» »

Ständig Nase putzen! Zu welchem Arzt als Erstes?

BUlan>kenHanxs hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich muss mir eigentlich ständig die Nase putzen. Mal ist es mehr, mal weniger. Ein Tag wo ich mal ohne Taschentücher auskomme ist eigentlich schon ewig her.

Wie lange das jetzt genau geht, kann ich eigentlich gar nicht mal genau sagen, zwei Jahr aber mindestens.

Langsam nervt es mich irgendwie und ich wollte der Ursache mal auf den Grund gehen. Daher wollte ich jetzt mal einen Arzt aufsuchen, ist nur die Frage wohin zuerst?

1. Allgemeinarzt (Hausarzt) um eine Allergie auszuschließen

ODER

2. HNO-Arzt?

Woran kann das denn überhaupt wohl liegen?

Danke, Grüße

BlankenHans ;-D

Antworten
Stweext85


Eine Allergie wäre die nahe liegenste Erklärung vermutlich. Hausarzt sollte generell die 1. Anlaufstelle sein. Er kann eventuell auch gleich einen Allergietest bei dir machen.

BVlankeYnHafns


Ich habe aber ansonsten eigentlich keine Symptome die auf eine Allergie hindeuten könnten.

Also keine roten Augen oder übermäßig viel Niesen oder tränende Augen.

Kann sich eine Allergie auch nur über eine laufende Nase äußern?

SCweeat8x5


Na klar, warum nicht?

SRwe:et85


oder deine Nase ist hyperaktiv [[http://www.heilpraxisnet.de/symptome/nasenlaufen-staendig-laufende-nase.html]]

E8hem5aliger Nu<tzer m(#325T731)


Du könntest auch zu einem HNO gehen der Allergologe ist, dann kann der die Nase auch gleich mal anschauen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH