» »

kann das schädlich sein, wenn man zu oft druckausgleich macht?

tfakatoxra hat die Diskussion gestartet


hallo :)

also vor 2 monaten hatte ich ne Mittelohrentzündung, und mein HNO hat mir da empfohlen das ich immer wieder druckausgleich machen soll, also nase zu halten und pusten, damit mein ohr belüftet wird und es die heilung beschläunigt. Nun hat sich das so eingeprägt das ich das immer noch sehr oft mache obwohl mein ohr schon geheilt ist! und nun habe ich bemerkt das mir immer schwindlig wird wenn ich das mache und auch beim husten wird mir schwindlig.... Kann das von dem her kommen? oder ist das was anderes? das geht jetzt schon 1 woche so :(

Ich werde jetzt auf jeden fall versuchen das nicht mehr zu machen:) mach mir jetzt etwas sorgen...

währe echt dankbar für ein par antworten

Antworten
LeouiRshaxse


Hallo, bei mir geht so ein Druckausgleich leider gar nicht....wir eher schlimmer. Mein Arzt meinte auch, dass ich es nicht machen soll, da es eine sehr alte Methode ist und bei manchen Menschen der Druckausgleich im Ohr nicht gut funktioniert. Und wenn die Ohren beim Schlucken oder ähnliches nicht schon frei werden, dann soll man auf keinen Fall noch mehr Druck aufbauen. Klappt denn bei dir der Druckausgleich bzw. fühlt es sich danach freier an.? Wenn dir immer schwindelig ist, ruf doch mal beim Arzt an und frage nach ob es was zu bedeuten hat.

LG

t+akVatoxra


ja der druckausgleich funktioniert, es knackt auch beim schlucken, und mein HNO sagte dass das zeichen ist das eben der druckausgleich funktioniert. Ich habe im momment auch sehr verspannter rücken und ich habe gelesen das es auch von da her kommen kann? weil mir ist meistens im sitzen schwindlig im stehen sehr selten oder beim laufen eher nicht. Naja find ich schon etwas merkwürdig das ganze, weil ich bin noch jung und mein blutdruck ist auch ganz okey. Vileicht trink ich auch einfach zu wenig. Naja ich warte jetzt noch 1, 2 wochen und wenn es nicht besser wird, bleibt mir nichts anderes übrig als zum arzt zu gehen :((

Aber danke für deine Antwort

E[insamlewölfEin3x8


Den schwindel habe ich auch, im sitzen, er kommt einfach(seit 2 wochen) für 1 sec hab auch eingezogenes trommelfell da nase immer zu u mittelohrentzündung ;-(

Bekomme jetzt Nasenmuschelop

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH