» »

Meerwasser Nasenspray selbst machen?

SDebor;rhoiKsches hat die Diskussion gestartet


Wieviel Salz sollte man denn nehmen auf eine kleine Flasche? Wenn das möglich wäre käme ich ja um einiges billiger davon.

Wie oft täglich darf man das Spray denn eigentlich benutzen?

Ich würde gerne einfach meine Schleimhäute feucht halten damit

Antworten
n-eoangxin


Hallo Seborrhoisches

Ich rate Dir dringend davon ab einen solchen Spray selbst herzustellen. Die im Handel angebotenen sind steril und das hat auch seinen Grund. Durch das Einführen des Wassers in die Nasenlöcher gelangt dieses in die Nebenhöhlen und kann durch mitgeführte Keime schlimme Entzündungen auslösen. Lieber das Geld investieren oder heisses Wasser mit Kamille oder Salbei ergänzen und dann unter einem Tuch inhalieren.(Durch die Nase rein und aus dem Mund raus, ist hier ganz wichtig!)

Liebe Grüsse

neoangin

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH