» »

Ohren OP

HCei*taxru hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin, wusste aber auch nicht recht wohin mit der Frage.

Also ich bin 19 und will mir jetzt die Ohren anlegen lassen. Meine Frage waere jetzt, wo ich das am besten machen sollte?

Soll ich einfach in irgendein Krankenhaus zu irgendeinem Arzt gehen? Oder wie soll ich das sonst machen?

PS: Ich wohne in Bremen.

Antworten
jxürgen*44


Hallo Heitaru,

zunächst würde ich mich bei einem HNO-Arzt informieren, denn letztendlich brauchst Du eine Überweisung in eine Klinik, Du kannst ja nicht einfach in eine Klinik gehen nach dem Motto:"He legt mir mal die Ohren an"! ;-D Also ersteinmal klären, handelt es sich hier um eine Korrektur Deiner Ohren aus kosmetischer Sicht, oder ist der Eingriff medizinisch nötig.

Letztendlich ist das ja auch eine Kostenfrage, wer zahlt, die Kasse oder Du? ???

Klär das mal ab, bei weiteren Frage helfe ich Dir gern weiter.

VG

Jürgen

HBeituarxu


Hallo juergen44,

selbstverstaendlich habe ich das schon alles geklaert :D

Zu den Fakten:

Die Beihilfe uebernimmt 70% der Operationskosten, die restlichen 30% muss ich wohl selbst bezahlen da meine Kasse Faxen gemacht hat. Das duerfte allerdings kein Problem sein, ich verfuege noch ueber ausreichend Geld und wuerde ohne Probleme um die 500 Euro selbst zahlen koennen.

Das mit dem HNO-Arzt stimmt nicht, es ist egal was fuer eine Operation ich durchfuehren moechte ich kann und werde mich direkt bei der Klinik melden.

Ich habe also alles abgeklaert, kann mir nun jemand bei meiner Ausgangsfrage helfen?

H7eiLtaru


Kann mir denn keiner helfen?

B>uxddelixna


also ich würde Dir zu so einer OP schon eine größere HNO-Klinik empfehlen, z.B. Uniklinik?

Würde Dir raten, in einer Ambulanz dort einen Termin geben zu lassen, zu einem Vorgespräch; dann entscheidest Du, ob Dir die Ärzte kompetent genug erscheinen! :)z

Viel Glück

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH