» »

Kann man Fieber messen, ohne Thermometer?

B#la!u1erLoYtus


Solche Dinger benutzt doch kein Mensch mehr heutzutage.

Hä? Wieso nich? ":/

k+ro!ellPeborxa


Deshalb gehört sowas auch zur Grundausstattung ;-)

TSabYrixs


@ BlauerLotus

Das letzte Mal, als mir so ein Thermometer in den Hintern gesteckt wurde, ist ungefähr 25 Jahre her. Die Dinger sind also uralt und heutzutage gibt es schnellere Möglichkeiten und vorallem einfachere.

@ kroellebora

Hab ich ja, nur ich weiß nicht wo. ":/

B8laueurLotus


Naja, Thermometer ist Thermometer, is doch egal wo man damit misst ;-)

Nen einfaches Thermometer für 3 € aus der Drogerie, dass man sich unter die Zunge legt, unter die Achsel oder in den Bobbes schiebt is doch absolut ausreichend, zumindest besser als gar keins zu besitzen ;-D

B,lau#erLotxus


Hab ich ja, nur ich weiß nicht wo.

Aber Frau Lehrerin, ich habe die Hausaufgaben gemacht, hab sie nur nicht dabei ":/ . :=o

kommt auf's Gleiche raus oder? :-p ;-D

a?fri


Was auch immer vor 25 Jahren in deinen Hintern geschoben wurde, ich merke Fieber an genau diesen Symptomen: Die Haarwurzeln und die Augenmuskeln schmerzen bei Bewegung. Hört sich komisch an, aber immer wenn ich mehr als 36° habe, fühle ich diese Dinge. Augenrollen schmerzt, ebenso wenn ich mit den Fingern durch die Kopfhaare gehe oder auch die am Arm, ist das Gleiche, die Haarwurzeln (mit ihren Muskeln) tun weh.

Die heutzutage angeblich schnelleren und einfacheren Thermometer sind Infrarottermometer, die im Ohr die Temperatur des Trommelfells messen. Die Messgenauigkeit ist nicht zwangsläufig besser, als die ollen Quecksilbersäulen zum in-den-Po-stecken. Schneller sind sie allerdings. Nur, wenn man da Qualität haben möchte, ist es mit 3 EUR auch nicht getan, die kosten schon ein wenig mehr. Doch wage ich zu behaupten, das 3-EUR-Teil zeigt das gleiche an, wie der hypergenaue Temperaturermittler mittels Infrarot im Ohr zu 299 EUR. Nutzt dir aber nix, wenn du kein Messgerät greifbar hast. Gute Besserung und beim nächsten Mal einen Aufbewahrungsort wählen, der IMMER gilt!

B la|ueriLotuxs


immer wenn ich mehr als 36° habe, fühle ich diese Dinge

Also eigentlich ist 36,nochwas die normale Körpertemperatur...also spürst du das immer? ":/

die ollen Quecksilbersäulen zum in-den-Po-stecken

Quecksilberthermometer gibt's ja auch nicht mehr...nur noch welche mit Gallium drin ^^

Nur, wenn man da Qualität haben möchte, ist es mit 3 EUR auch nicht getan, die kosten schon ein wenig mehr.

Okay, 4 € ;-D

Gute Besserung und beim nächsten Mal einen Aufbewahrungsort wählen, der IMMER gilt!

:)z ;-D

_|Nixxe_


Hallo Tabris

ich frage mich wieso du den Arztbesuch von der Temperatur abhängig machst?

Wenn es Dir schlecht geht – gehst Du zum Arzt unabhängig von der Temperatur würde ich raten.

Lieber ein paar Tage zu Hause bleiben als Kollegen anzustecken und sich elend zu fühlen.

Man kann sich durchaus auch sehr krank fühlen und arbeitsunfähig sein ohne Fieber.

Oder??

LG

Nixi

T/abrxis


Also zum Arzt werde ich morgen auf jeden Fall gehen, nur entscheidet meine morgendliche Verfassung darüber, ob ich zur Arbeit erscheine oder nicht. Fieber ist quasi für mich das Hauptmerkmal für Gesundheit oder Krankheit.

Das Schlimmste sind bislang echt die Halsschmerzen. Als ich eben einmal niesen musste, hatte ich das Gefühl, als würde mir jemand 'nen spitzen Gegenstand ins Ohr rammen. %:|

Und der Aufberwahrungsort ist IMMER der Gleiche – nur eben heute nicht. Die Ausnahme, die die Regel bestätigt oder so. :-p

_sNix,ex_


Tabris

ich glaub Du solltest umdenken.........

Entscheidend sollte immer Dein Befinden sein........egal obs für den Gang zur Arbeit oder für den Arztbesuch ist.......

Wenn Du Deine Kollegen ansteckst ist keinem geholfen..... ":/

Wenn Du etwas verschleppst nur weil das Symptom "Fieber" nicht stark genug ausgeprägt ist, wärs doch auch völlig blöd.......

Gute Besserung!!

Nixi

s4ira-xchan


also ich merke das ich fieber hab, das meine augenlider brennen, sowie die nasenschleimhaut. mir is schweinekalt und ich zitter leicht. wenn ich dann messe liegts meist bei 39. je höher das fieber, desto schlimmer diese "symptome"^^

cWhevnxya


seit zum Ausruhen sollte man sich immer nehmen :-)

c0henxya


ich meinete 'immer ZEIT nehmen' ":/

T~abrPixs


Wenn ich ansteckend wäre, müsste meine Freundin doch als Erstes was abbekommen haben, oder?

Also ich bleibe heute mal vorzugsweise zuhause. Mal schauen, was meine Ärztin nachher sagt.

B@l]aueLrLoxtus


Wenn ich ansteckend wäre, müsste meine Freundin doch als Erstes was abbekommen haben, oder?

Nicht unbedingt! Es kommt ja auch darauf an, wie stark oder schwach ihr Immunsystem zur Zeit ist.

Aber bringt ja auch nix sich darüber nen Kopf zu machen oder? Entweder sie hat sich auch erkältet oder nicht, dann kann das an dir liegen oder aber an den anderen tausenden von erkälteten Menschen da draußen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH