» »

Wie oft sollte man Papiertaschentücher verwenden, bei Schnupfen?

K;leiEnew?alkdxfee hat die Diskussion gestartet


Ich weiß die Frage ist eigentlich lächerlich, aber Ich habe inzwischen überall was anderes gelesen.

Bei dem einen steht nur 1 mal verwenden, weil man sich sonst immer wieder neu ansteckt, bei dem anderen das es egal ist, da man dann gegen diese Keime immun ist. Bei wieder anderen 2-3 mal.

Aus rein hygienischen Gründen würde ich sagen nur 1 mal und dann weg schmeissen. Aber es ist ja nicht immer ein Mülleimer da, wenn mann z.B. mit Bus und Bahn fährt.

Bei mir ist das gerade sehr aktuell, da ich alle paar Sekunden NaSE PUTZEN muss, Ich habe sehr starken Schnupfen und Husten. Und ich daher gerade Taschentuch-Großverbraucher bin.

Wie seht ihr das?

Antworten
S{e{nay


Ich benutze diese Papiertaschentücher 1 mal. Alles andere finde ich persönlich eklig.

AAsigxa


Hi Kleinewaldfee,

ich handhabe es so, dass ich ein Papiertaschentuch 2 - 3 x benutze, aber immer an verschiedenen Stellen. Dann kommt es in den Müll bzw in ein kleines Säckchen und das kommt, wenn es voll ist , auf den Müll.

Wenn ich in der Bahn säße und alle paar sec niesen müsste, wenn die Nase womöglich wie ein Wasserhahn läuft, dann würde ich das Taschentuch vor die Nase halten und wegtun, wenn es "durchsuppt". Das merkt man ja.

Wenn man erkältet ist, kann man ja außer Taschentüchern auch eine kleine Tüte mitnehmen.

Außerdem wasche ich dann die Hände öfter bzw nehme so Sagrotan-Tücher.

*:)

bBom;obo


Ich nehme die so lange, bis die ekelhaft werden, werde trotzdem wieder gesund. :[]

K9leine w*ald+fexe


ich handhabe es so, dass ich ein Papiertaschentuch 2 – 3 x benutze, aber immer an verschiedenen Stellen.

Genau so mache ich das eigentlich auch. Habe es mir mittlerweile aber angewöhnt, nach einmal schneuzen es weg zu schmeissen. Nur gehen dann um so schneller die Taschentücher zur Neige.

C#atWi=lloxws


Manchmal ist es ja so, dass man schnell ein Taschentuch braucht und in der Handtasche keins findet. Dann hat man ja meist ein benutztes irgendwo in der Jacken- oder Hosentasche und nimmt das dann noch mal. Ansonsten werfe ich sie nach spätestens zweimaliger Benutzung weg.

J olxi84


Also wir nehmen sie nur 1mal und dann kommen sie weg. So bringen wir es auch unseren Kindern bei :)z

Ngiobe3 0


Ich verwende so ein Ding nur ein einziges Mal. Da kann immer was durchsuppen. Alles andere ist für mich extrem ekelhaft.

Mrollbienchyexn


Ich benutz Papiertaschentücher auch nur einmal.

Wenn ich Schnupfen habe, brauche ich pro Naseputzen sowieso mehr als eins... trief... Da könnte ich gar nicht eins zweimal benutzen.

Und wenn kein Müll in der Nähe ist, kommt es in ein Tütchen in der Handtasche und bei nächster Gelegenheit in den Müll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH