» »

Nase zu !!!!

Syel!ixn09 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen :-)

Ich glaub ich halts bald nimma aus !! Hatte letztes Jahr einen Schnupfen und nasenspray genommen. Ein halbes Jahr war ich davon abhängig. Als ich dann ga keins mehr genommen habe ging es auch imma ohne nasenspray. Ausgerechnet hatte mich vor einer Woche wieder der Schnupfen gepackt >:( . Da ich mit zuener Nase nicht schlafen konnte griff ich wieder zu diesem Spray. Nun ist der Schnupfen auch wieder vorbei aber nasenspray nehme ich trotzdem noch. Mein Artzt meinte nicht der Schleim verstopft meine Nase sondern die Nasenschleimhäute schwillen an. Ich habe mich viel informiert und habe etwas über Nasenspülungen gehört und habe mir einen Spüler gekauft. Habe es natürlich gleich ausprobiert aber die Nase verstopft dann noch mehr %:| . Mein Frage jetzt helfen Nasenspülungen acuh wenn die Nasenschleimhäute angeschwollen sind oder nur wenn der Schleim die Nase verstopft ?? Meersalzsprays sind auch zwecklos ebenso wie inhalieren mit Kamillentee und Eukaliptustropfen... Weiß nicht mehr weiter! Was schwillt die Nasenschleimheute also ab ??

Danke im vorraus ;-)

Antworten
S=hXellxy


Habe es natürlich gleich ausprobiert aber die Nase verstopft dann noch mehr %:| .

Ja, in den ersten Minuten nach der Nasenspülung hat man wirklich das Gefühl, die Nase schwillt noch mehr zu als sowieso schon, die Erfahrung habe ich mit meiner Nasendusche neulich auch gemacht. Doch nach, laß es eine halbe Stunde sein ":/ , war die Nase wieder herrlich frei :-D :)^

Ich fand diese Nasendusche nicht so angenehm, habe sie aber dennoch zweimal täglich verwendet und mein Problem mit den verstopften Nebenhöhlen damit super in den Griff bekommen :)z

SUeliIn0x9


Hallo *:)

Danke für deine schnelle Antwort. Wie lange hielt diese freie Gefühl an und welchn Nasenspüler benutzt du und wie machst du die Nasenspülung ?? Letzte Frage : was sagst du zu Meersalzspray??

7U7ercgreis


emsa Nasendusche ;-D das Salz bekommst du abgepackt, und die Anleitung ist dabei. Und die Nasendusche ist echt top, nie wieder ohne.

SBhoxjo


Emser, nicht emsa. ;-) Dazu viel frische Luft und definitiv KEIN Nasenspray mehr – wenn Deine Schleimhäute vorgeschädigt sind, reagieren sie heftig drauf. Lieber mehrmals täglich inhalieren, das hilft nicht immer sofort, langfristig aber sehr viel besser.

7B7e$rgrexis


upss ;-D

SFhewlxly


Wie lange hielt diese freie Gefühl an

Einige Stunden waren das schon, ich habe über mehrere Tage morgens und abens gespült :)z

welchn Nasenspüler benutzt du

Ich habe mir die Nasendusche von "Pari Montesol" gekauft und dazu kleine Salzpäckchen des Emser Nasenspülsalz, war günstiger, als ein komplettes Set von Emser zu kaufen ;-D

und wie machst du die Nasenspülung ??

Ich habe immer eine Hälfte des Behälterinhalts durch das eine Nasenloch hinein- u. durchs andere hinauslaufen lassen. Und dann die andere Hälfte umgekehrt durchs andere Nasenloch hineinlaufen lassen :)z

was sagst du zu Meersalzspray??

Kann ich nichts wirklich zu sagen, weil ich nie eines probiert habe. Bin da aber eher skeptisch, weil ich es schon so oft erlebt habe, dass irgendwas als supertoll angepriesen wurde, damit sich die Kassen der Hersteller füllen, was sich dann aber doch als unsinnig herausstellte. Deshalb kaufe ich mir stets ganz "normales" Nasenspray von Olynth, wenn ich mal welches brauche.

7+7ergJrexis


manche Kassen haben sowas günstig bzw. als Bonus ;-)

Guter Tip noch bei allg. erkältungen: Knoblauchsuppe.

Wirkt wie natürliches Antibiotika. ca. 7 Zehen auf 1 L Wasser + Tomaten+ Schinken+ Ei evtl. Toast+Käse *:)

S0hoxjo


Antibiotika

Antibiotikum. 8-)

An der Knoblauchsuppe ist bestimmt auch sehr gut, dass es weitere Ansteckungen verhindert – da kommt dann keiner mehr auf Niesreichweite! ;-D

7~7e1rgxreis


ja und noch nicht mal ne Mücke auf die Idee geschweige denn die Ehefrau. Bett für den Mann ganz alleine ]:D

S!chlxitzJauge6x7


Man kann sich solche Sole auch billig selbser herstellen. Gutes Salz (Meersalz, Steinsalz) ohne Jod oder anderen Zusätzen nehmen und so viel in lauwarmem Wasser auflösen, dass die Lösung angenehm salzig schmeckt. Dann ist sie auch für die Nase gut.

Mit dem Salzpreis, wie diese Portionen verkauft werden, verdient sich der Verkäufer ne goldene Nase. Auch Emser Salz ist nix anneres als Salz. Aber Menschen lassen sich ja gerne veräppeln und zahlen dafür, als wäre es Gold....

Überhaupt hilft sehr gut gegen diese geschwollene Schleimhaut ein Mittel von Heel. Naso-Heel SNT und dazu Luffa-Spray. Das Spray macht auch nicht süchtig, da es ganz anders wirkt als Nasivin und Co.

7R7ergnreixs


bin ganz ehrlich zu faul ;-D

S?h#ellxy


Man kann sich solche Sole auch billig selbser herstellen. Gutes Salz (Meersalz, Steinsalz) ohne Jod oder anderen Zusätzen nehmen und so viel in lauwarmem Wasser auflösen, dass die Lösung angenehm salzig schmeckt.

Das hat mir mein HNO-Arzt auch empfohlen :)z Aber er sagte, dass das Salz recht genau abgewogen werden müsse, die Grammzahl hat er mir auch gesagt, aber ich hatte auch keine Lust, mir die Mühe zu machen und wollte nicht, dass ein nichtstimmiges Mischverhältnis die Nasenschleimhäute dann reizt, wie der Arzt sagte. Deswegen hab ich mir lieber die fertigen Päckchen für die paar Euro gekauft :=o

Skch-liktzauge6x7


Deshalb kann man auch die Lösung probieren. Angenehm salzig eben. Dann paßt es.

Und die Nase stirbt schon nicht von etwas zuviel. Früher hat man mit Meerwasser Nasenspülungen gemacht. Das hat kurzfristig gebrannt, war dann auch ok. Aber Meerwasser schmeckt ja auch nicht, also wenn man zu viel Salz genommen hat, eben mehr Wasser zu. Dauert nur ein paar Sekunden, wenn man das zubereitet.

SAelZin0I9


Danke für die Antworten hab mir diesen hier bestellt :[[http://www.mediherz-shop.de/produkte/sortiment/Klassische_Arzneimittel/Auge_Ohr_Nase_und_Mund/Fuer_die_Wohlfuehlnase/2625383-detail.html]] und war wirklich positiv überrscht :)^ . Bloß bei diesem Spüler soll man das Wasser ja hochziehen aber bei mir kommt das Wasser nicht so recht hoch %-| . Wenn ich aber abends im Bett liege geht die Nase wieder zu und Spülungen helfen auch nicht :°( . Muss sich die Nase erst entwöhnen vom Nasenspray oder wie seht ihr das ?

Liebe Grüße

Selin 09

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH