» »

Freund schnarcht

d@asgeNsundep4lus2x0


Wir sind jetzt 2 Jahre und paar Zerquetschte zusammen. Also er fing mit dem Schnarchen eigentlich erst nach ca 6 Monaten an... ":/

Nur mal so als Tipp: Gerade wenn man nah zusammen wohnt, kann man sich doch täglich sehen und dennoch in getrennten Wohnungen schlafen.

Klar aber mir ist es so wichtig, zusammen einzuschlafen und aufzuwachen. Das sind ja 2 der schönsten Dinge in einer Beziehung.... :(v Also "nah" sind ca 11km.

@ robbi84:

Also ich hab oft bemerkt, dass seine Nase dicht macht, sobald er im Bett liegt. Weil SELTEN hat er mal eine Nacht, in der gar nicht bis 1-2x kurz schnarcht. Welches Spray ist das? So ein Allergiespray? Hätt ich sogar noch ein neues hier (vom dm)...

A:leo'nor


Also ich hab oft bemerkt, dass seine Nase dicht macht, sobald er im Bett liegt.

Nicht das er gegen Hausstaubmilben allergisch ist? Eventuell mal testen.

dra|sgesund;eplusx20


Bis ich den zum Arzt bring %-| Furchtbar ist das mit dem... Sind jetzt wie gesagt 2 Jahre zusammen und in der Zeit war er 1x beim Arzt – weil er sich in der Arbeit einen Nerv eingeklemmt hat und ne Krankmeldung brauchte. Das wars...

Er kann ja pennen %-|

dZasg#esundxeplVus20


Aber das könnte man mit so einem Nasenspray oder ggf. ner Allergietabletten (Reactine Duo) selbst austesten oder?

m9anuf30


Wie wäre es mal mit einem freundlichen "ich kann leider erst wieder bei dir schlafen, wenn wir zusammen beim Arzt waren"

Damit bist du bestimmend, was den Arztbesuch angeht aber lässt ihn nicht damit allein.

Schnarchen kann soooooo unglaublich viele Uhrsachen haben aber eins ist sicher: Es wird eher schlimmer als besser von allein

d$asgesuundep~lusx20


Seh ich auch so... Nur kann ich nicht nachvollziehen, dass ein erwachsener Mensch nicht von allein zum Arzt geht, wenn er schon weiß und selbst sagt, dass Schnarchen nicht gesund ist... Ich bin doch nicht seine Mama :-|

Aber ich glaub wir probieren das mit dem Nasenspray/ner Allergietablette mal aus....

m0 a 2r v ji xn


@ dasgesundeplus20

Wir sind jetzt 2 Jahre und paar Zerquetschte zusammen. Also er fing mit dem Schnarchen eigentlich erst nach ca 6 Monaten an...

Dass dann aber konsequent? Also egal, ob ihr bei ihm seid oder bei dir? Hmmm, vielleicht 'ne blöde Frage, aber: Trinkt ihr zusammen Alkohol bevor es ins Bett geht?

Klar aber mir ist es so wichtig, zusammen einzuschlafen und aufzuwachen.

Ok, der wunsch widerspricht dann der Lösung "getrennt schlafen" ... bevor ich allerdings gar nicht schlafe, würde ich in dem Fall dann doch mal zum Ohropax greifen (auch wenn ich das sonst ebenfalls nicht leiden kann).

Bis ich den zum Arzt bring Furchtbar ist das mit dem... Sind jetzt wie gesagt 2 Jahre zusammen und in der Zeit war er 1x beim Arzt – weil er sich in der Arbeit einen Nerv eingeklemmt hat und ne Krankmeldung brauchte.

Wenn er sich gesund fühlt, reicht das ja eigentlich auch...

Aber dass das Schnarchen ein Hinweis auf eine gesundheitliche Beeinträchtigung sein könnte, hat er ja auch schon eingesehen. Insofern sollte doch Schritt 2 "zum Arzt gehen" nicht schwer fallen.

Aber das könnte man mit so einem Nasenspray oder ggf. ner Allergietabletten (Reactine Duo) selbst austesten oder?

Mal eben "auf Verdacht" selbst medikamentieren halte ich für keine gute Idee. Dann doch lieber zum Arzt. Ich hab übrigens Hausstaubmilbenallergie und kann in Daunenbettwäsche so gut wie gar nicht schlafen (also so 1 bis 2 Tage geht's, aber danach ist's vorbei). Könnte bei ihm evtl. eine leichtere Form sein ... aber auch das kann nur ein Arzt herausfinden. Wenn es denn schon Selbstmedikamentation sein soll, dann nimm lieber so Schnarchpflaster/Nasenpflaster. Gibt es in jeder Apotheke.

@ manu30

Wie wäre es mal mit einem freundlichen "ich kann leider erst wieder bei dir schlafen, wenn wir zusammen beim Arzt waren"

:)^

Schnarchen kann soooooo unglaublich viele Uhrsachen haben

ohne die Hoffnung nehmen zu wollen: aber manchmal kann auch der Arzt da nix tun. Aber "mal nachschauen" schadet auch nix.

GTänseblüLmlxein


Mein Vater schnarcht nicht mehr, seit er eine Aufbisschiene (wegen Zähneknirschen hat).

Zum Thema Ohropax, ich komm mit denen aus Silikon klar, wenns sein muss alle anderen finde ich schrecklich.

Mein Freund lässt sich aber auch gut durch in die Seite pieken drehen und bleibt da ;-D schlimm ist es nur wenn er getrunken hat, da werd ich wahnsinnig %-|

pberszephax01


Hallo!

Also ich kann das Problem gut nachvollziehen! Mein Freund schnarcht auch extrem laut! Jede Nacht! Und wir wohnen zusammen und schlafen somit auch in einem Bett! Ich schlafe ausschliesslich mit ohropax aber leider ist er oft so laut, das ich ihn trotz ohropax höre! Und dazu kommt, das wir bald ein baby erwarten und ich gar nicht genau weiß, wie ich das dann machen soll. Wenn ich mit ohropax schlafe hab ich Angst das Baby nicht zu hören aber ohne geht gar nicht! Auch mein Freund will nicht wirklich zum Arzt! Ab und zu hat er mal gesagt, dass man das wohl mal machen könnte, ist aber nie was draus geworden! Er blockt auch sofort ab, wenn ich mal etwas gehört hab, was helfen könnte. Er meint dann gleich, dass das bei ihm nicht helfen würde! Er lebt auch nach dem motto er kann ja schlafen! Und wenn ich ihn nachts Androide dann meckert er noch, dass ich ihn nicht schlafen lasse!

Schnarchen ist echt die Pest und ich bin auch ratlos!! :-(

dVasgeslundepLlus2x0


Danke an euch!

Dass dann aber konsequent? Also egal, ob ihr bei ihm seid oder bei dir? Hmmm, vielleicht 'ne blöde Frage, aber: Trinkt ihr zusammen Alkohol bevor es ins Bett geht?

Nein wir trinken keinen Alkohol. Trinken beide eh keinen....

Konsequent jein. Wie gesagt, manchmal sind paar Nächte dabei, da ist es besser.

Mein Vater schnarcht nicht mehr, seit er eine Aufbisschiene (wegen Zähneknirschen hat)

Knirschen konnte ich bei ihm nicht feststellen....

G!änsQeblüVmlexin


Kann auch Zähnepressen sein, muss man auch gar nicht merken. Nur so eine Idee

dmasge[sundepluxs20


Und wenn ich ihn nachts Androide dann meckert er noch, dass ich ihn nicht schlafen lasse!

Ja bei mir auch... Und heute ist den ganzen Tag schon miese Stimmung, weil ich heute morgen so schlecht drauf war und ihn angemotzt hab. Hab jetzt den ganzen Tag stundenweise geschlafen und bin total im Eimer. Kopfweh, Schwindel und flau ist mir. Bin total müde. Und dann darf ich mich noch anmaulen lassen weil ich schlecht drauf bin. Da möchte ich ihn mal sehen...

F/ri(edaa


Warum versuchst du es nicht mit sanfter Erpressung. Es gibt erst wieder gemeinsame Nächte, wenn er beim Arzt war.

dBa5sges6undeplmus20


Wird mir wohl auch nichts anderes übrig bleiben :-/ {:(

E(mmax28


Oh, ich kenn das auch nur zu gut.

Oropax mag ich nicht, davon wird mein Tinnitus schlimmer (ja, wenn mich das Pfeiffen grad nicht wachhält, dann schnarcht mein Freund %-| ).

Wir haben zwar mehr als ein Zimmer, aber wenn ich aufs Sofa im Wohnzimmer auswandere und sowohl Schlafzimmer- als auch Wohnzimmertür zu mache (was eh nicht lang gut geht, weil dann garantiert irgendwann ne Miez bei einem der Zimmer rein oder raus will und dann an der Tür Rabatz macht) selbst dann höre ich ihn noch :=o

Manchmal hilft es laut zu schimpfen ("du schnarchst... du schnaahaaarchst... maaaaaan, hör auf zu schnarchen!!!!"), meistens aber nicht. Wenns nicht ganz schlimm ist hilft auch oft am Kissen ziehen, dann dreht er sich um! Aber oft hilft einfach nur die Flucht aufs Sofa!

Und dann kommt am nächsten Morgen nur "Wieso hast du mich denn nicht geweckt?" >:(

Ähm, ja, hab ich versucht, wurde davon selber immer munterer aber der gnädige Herr schläft wie ein Stein.

Versuchs mal mit kleineren Oropax oder Kissen über die Ohren, wobei wenn sie richtig loslegen hilft dasmeist eh nicht mehr. Ansonsten würd ichnwirklich drohen, dass er alleine Schlafen muss solange er dich nicht schlafen lässt und dagegen nix unternimmt.

Alternativ: Wohnung mit 2 Zimmern und Tür dazwischen suchen!!! Aber mit irgendwas muss er mal so langsam in die Puschen kommen, wenn er auch möchte, dass ihr die Nächte zusammen verbringt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH