» »

TicTac großes Stück essen in den Mandeln – schlimm?

M$äu6se/ricxh87 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal wieder geschwollene Mandeln und da meine Mandeln eh ein wenig zerklüftet sind, habe ich auch dementsprechend viele Löcher in ihnen. Durch das Anschwellen habe ich das gefühl, dass auch die Öffnungen dieser Kluften größer geworden sind. Nun habe ich etwas gegessen und ein großes Stück Hühlsenfrucht, sagen wir ein Maiskorn hat sich in einem dieser Löcher verfangen. Da es beim Schlucken unheimlich nervte, habe ich versucht es da raus zu kriegen und es dabei nur noch weiter reingeschoben. Nun ist die Mandel etwas geschwollener und das Stück ist so tief drin, dass es kaum noch zu sehen ist. Das Schlucken nervt weiterhin tierisch.

Nun die eigentliche Frage: muss ich mir nun Sorgen machen, oder zersetzt sich das irgendwann und kommt von allein wieder raus? Ich habe gerade das Bedürfnis mir in den Rachen zu greißen und die Mandel rauszureißen, so extrem stört mich das... Selten so ein Unbehagen empfunden. Danke fürs Lesen.

Antworten
M-iss sDio!r Cherxie


Naja, es könnte durch viel Trinken herausgespühlt werden.

Aber hast du vielleicht eine Pinzette?

Wenn die Mandeln eh schon entzündet sind wird es ein Fremdkörper nicht gerade besser machen und das Risiko dass das Stück vereitert wird recht groß.

Deswegen würde ich persönlich es entweder nochmal mit einer langen Pinzette versuchen zu entfernen (am besten von anderer Person) oder wenn es morgen noch nicht weg ist von Arzt entfernen lassen..

Hast du schonmal gegurgelt? Oder schmerzt das zu sehr?

M/äu"serichx87


Danke für die Antwort.

Ich habe schon gegurgelt und die Flüssigkeit dabei soweit in den Rachen laufen lassen wie es nur ging und musste mich dabei fast übergeben. Hab da rumgestochert mit einem Wattestäbchen bei dem ich die Watte abgenommen habe und ich glaube ein klein wenig blutet es auch. Das ist mir aber egal, ich werde noch wahnsinnig. Das mit der Pinzette ist auch noch eine Idee, werde ich gleich mal probieren. Hab auch 2 trockene Brötchen gegessen, aber es wollte sich nicht rauslösen.

sOchaef6c0henx34


BITTE GEH ZUM HNO, DAS IST ECHT UNVERNÜNFTIG WAS DU DA MACHST!!! :|N :(v

MAiss <Dio,r Chexrie


Ich kann ja verstehen dass dich das nervt und du es weghaben willst, aber du darfst auf keinen Fall in deinem Hals rumpieken bis es blutet!

Und bitte, ich meinte mit der Pinzette dass das vorsichtig jemand anderes bei gutem Lichtverhältnis entfernt, fang bloss nicht an dir halb blind im Hals rumzuwursten!

Da kann viel schief gehen, die Mandeln können sich durch das unsterile Werkzeug entzünden oder noch größer anschwellen, also bitte immer vorsichtig.

Wenn es schon blutete und du mit einem Wattestäbchen das evtl Watte in der Mandel hinterliess da rumgepult hast würde ich morgen auch wenn es raus ist zum Arzt und das checken lassen, sicher ist sicher.

M/äuser@icxh87


Nur die Ruhe, ist nicht so dass ich hier Metzger spiele, es sind halt nur 2 3 winzige Stellen die nun etwas offen sind. Am Wattestäbchen war auch keine Watte mehr dran, also werde ich davon auch nichts in den Mandeln haben. Ich lass nun erstmal gut sein bis morgen früh und dann eventuell zum Arzt. Mit der Pinzette konnte ich da ein wenig rausholen, aber das war nur ein Bruchteil. Schien aber eher weich zu sein, also löst es sich demnächst ja vielleicht von selbst.

M8äuse5rich8x7


War jetzt beim Arzt und der hat mir das Stück da rausgeholt und meinte damit könnte ich in Zukunft noch öfter Probleme kriegen. Nun hab ich aber gar nicht gefragt, ob das schlimm ist. Hab am Abend ein Brötchen gegessen und hatte prompt wieder was in dem gleichen Loch stecken... Ich kann aber damit doch jetzt nicht jedes mal zum Arzt... Ach Mist, ich hoffe das kommt jetzt irgendwann von alleine raus, wobei ich das eher bezweifle, der Arzt musste da auch gut lange rumstochern und absaugen, bis das Ding endlich draußen war. Und ich hab natürlich vergessen ihn zu fragen ob das eigentlich schlimm ist, wenns da drin ist, abgesehen davon, dass ich es total widerlich finde...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH