» »

Permanent Mandelentzündung, Ärzte nehmen mich nicht ernst

SUnowbqell0s


Man muß ja nicht glauben, sondern Zeuge werden

Ich denke schon, das der Glaube da eine große Rolle spielt.

Habe im allgemeinen nichts gegen alternative Heilverfahren und an manche Sachen "glaube" ich da auch. Aber eben nicht an Globuli. Aber meine Schwester schwört auch drauf...

S`nowwbells


ich habe seit 6 Jahren über 30 mal Bronchitis mit einer Dauer von 3-4 Wochen und länger, dazu einige Rachenentzündungen und Mandelentzündungen, Nasennebenhöhlenzüdungen, chronische Stirnhöhlentzündung, kleinere Infekte. Ich wäre froh, wenn es NUR Mandeln wären.

Oh Gott, du Arme.

Bronchitis ist wirklich sehr unangenehm, das kenne ich auch...

Aber NUR Mandeln ist eben auch nicht sehr toll, wenn ich alle zwei Wochen 40 Fieber habe und zwischendurch nichtmal eine Gesundungsphase besteht. Krank sein ist einfach allgemein sch... :°_

KVlexinehwaPldfexe


Aber NUR Mandeln ist eben auch nicht sehr toll, wenn ich alle zwei Wochen 40 Fieber habe und zwischendurch nichtmal eine Gesundungsphase besteht. Krank sein ist einfach allgemein sch...

Ja, so oft in so kurzen Zeitabständen ist echt stressig :°_ . Du solltest daher auch ein bisschen auf dich selsbt achten, weil einen das oft mehr schlaucht als man es auf den ersten Blick mit bekommt. Ich (23) hatte schon mehrere solche Phasen wo ich kurz vorm Total-Kollaps stand, weil der Körper irgendwann dich einfach selbst außer Konfecht setzt, ob man will oder nicht.

Mwäus#ekenO80


Ich hatte das gleiche PRoblem, habe sie rausmachen lassen und litt dann jahrelang an Mandelentzündung eine Etage tiefer und an Zungengrundangina.

Erst eine Darmsanierung bei der Heilpraktikerin hat mich nun seit 3 Jahren von dem Leiden dauerhaft erlöst...

Iun-K$og Nixto


Ich (23) hatte schon mehrere solche Phasen wo ich kurz vorm Total-Kollaps stand, weil der Körper irgendwann dich einfach selbst außer Konfecht setzt, ob man will oder nicht.

Und ich habe im letzten Jahr nach mehreren Infekten hintereinander eine Arthritis ausgebildet und bin nun Rheumatiker auf Zeit.....

das Immunsytem hat irgendwann einfach durchgedreht.

S9nolwbellxs


So ich hab jetzt für Übernächste Woche nen Termin beim HNO, da dürften auch die Blutwerte da sein.

War ja bis jetzt immer nur in der Akut-Sprechstunde und hoffe, nun nimmt man sich endlich mal ordentlich Zeit für mich.

Das neue hochdosierte Antibiotika (4 Tabletten täglich) aus dem KH lässt auch endlich meine Mandeln wieder etwas abschwellen, habe keine Tischtennisbälle mehr im Hals.

Habe mir in der Apotheke was für den Darmaufbau gekauft und ganz viel Gemüse und Obst damit mein Immunsystem endlich wieder in Schwung kommt. Werde in nächster Zeit vorsichtshalber auch auf Milchprodukte verzichten.

Meint ihr, ich kann nächste Woche in den Ski-Urlaub fahren, wenn ich mich wieder etwas fitter fühle oder sollte ich Sport lieber generell erstmal unterlassen?

D!alidxa


Hallo Snowbells,

das klingt doch erstmal prima, was du schreibst! Nächste Woche also schon.

Meint ihr, ich kann nächste Woche in den Ski-Urlaub fahren, wenn ich mich wieder etwas fitter fühle oder sollte ich Sport lieber generell erstmal unterlassen?

Ich würde es lassen und höchstens gemütlich spazierengehen. Aber Skifahren scheint mir viel zu anstrengend bei Mandelentzündung. Kannst du sonst hinfahren (falls alles schon gebucht ist) und im Schneeparadies sanfte Wanderungen in frischer Luft ;-D unternehmen und das Skifahren ausfallen lassen? Ich erinnere mich gerade, daß mir die Ärzte genau das geraten hatten bei akuter ME. Nicht nur drinnen herumzusitzen sondern sich leicht und ohne Anstrengung draußen zu bewegen.

Ddalidxa


Übernächste Woche hast du den Termin, sorry. Ist aber auch deutlich besser als April.

S9now%belxls


*Seufz* Ich neige dazu, mich zu überschätzen sobald es mir besser geht.

Es ist noch nichts gebucht und wären auch nur 3 Tage gewesen, ganz spontan, weil mein Freund zu seinem Jubiläumsgeburtstag außer Landes sein möchte. Midlife-Crisis oder so ;-D

Nunja, vielleicht kann ich ihn zu nem Wellness-Ausflug überreden :=o

Und ja, übernächste Woche ist deutlich besser als April. Ich hoffe nur, es wird nicht wieder akut(er) sobald das Antibiotika alle ist :-/

DZadlidxa


*Seufz* Ich neige dazu, mich zu überschätzen sobald es mir besser geht.

Genau das ist es. Man nimmt ein AB, und sobald man die Hälfte der Tabletten geschluckt hat, möchte man wieder Bäume ausreißen. Ich war auch mal so, aber nach den vielen Rückfällen damals hatte ich mir das abgewöhnt. Selbst, wenn ich nur normal erkältet bin, mache ich 14 Tage keinen Sport. Aber es fällt schon manchmal schwer...

D.alixda


Und, snowbells? Was ist beim Arzt herausgekommen?

Gruß Dalida

Senowb[ells


So, ich wollte mal mitteilen wie es mir ergangen ist.

Hatte fast einen Monat Ruhe vor der Entzündung, dann gings wieder los. Und diesmal richtig. Peritonsilliarabszess. Freitag früh Notaufnahme und zwei Stunden später unterm Messer gewesen.

Heute wurde ich entlassen, mir geht es ganz gut soweit.

Nun sind die Mandeln weg...ohne wenn und aber....^^

Mal sehen ob ich in Zukunft tatsächlich von Infektionen verschont bleibe :)

KHlei5nme5waldfxee


Hallo Snowbells, @:)

Da hast du ja ganz schön was durch gemacht. Wie lange bist du denn jetzt krank geschieben? Drück dir die Daumen das der Mist jetzt nicht einfach nen Etagenwechsel vornimmt.

SRnzowbpexlls


Mein HNO hat mich bis Mittwoch Krank geschrieben.

Also mit Krankenhausaufenthalt nichtmal ganz zwei Wochen außer Gefecht gesetzt.

Ich dachte, man wird länger krank geschrieben, aber ich muss wohl nen sehr fitten Eindruck gemacht haben ":/

Kjlein!ewqa[ldfee


Ich dachte auch das man da länger krank gesrieben wird. Das muss doch alles erst mal abschwellen und das dauert lange und dann die Schmerzen.

Wünschte mir manchmal man könnte auch Bronchien mal eben so entfernen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH