» »

Sehr breite Nase durch Popeln und Gähnen?

-mviet namesrinx-


Ne denke ich absolut nicht. Ok meine Finger sind auch schmal...aber davon wird die Nase doch nicht grösser? Ich denke mir mal das man seine Nase eventuell erweitern könnte, wenn man sie so wie die Ohrlöcher dehnt ohne Ende und auf dauer und durchgehend und weiss der Himmel was mit macht. Aber durch immer ein und den gleichen Finger, wird doch das ganze nicht grösser...

das hiesse ja auch, bei den Frauen unten das Loch..wird auch immer grösser, je nachdem wieviele und verschiende Schwanzgrössen drinne waren..

Also das glaub ich nicht ;-D ]:D

.AX.


Also physikalisch ausgedrückt hängt das von der Elastizität ab, die irgendwann ganz oder teilweise der Plastizität weicht... :-)

Das meiste am Körper ist ja irgendwie elastisch, am meisten die Muskeln. Den muskulösen Scheideneingang stört eine Penetration also eher wenig; der Eingang weitete sich eben und nachher zieht er sich wieder zusammen. Solange man es nicht übertreibt (Geburt z. B.).

Die Nase ist aber Haut und Knorpel – wo soll die Kraft herkommen, die eine Weitung wieder zurückbildet? (Ok, hab grad zufälig mit meinen Nasenlöchern gewackelt – also ein paar Muskeln scheint da doch zu geben |-o :-X )

B@od5hrxan


Versuche mal, Zeige- und Mittelfinger in die Ohren zu stecken, und langsam herauszuziehen, durch das entstehende Vakuum sollten danach die Nasenflügel anliegen. Unterstützen kannst Du das, indem Du die Wangen nach innen ziehst. Danach die Nasenlöcher auf gewünschte Größe weiten (z.B. mit einem 12er Inbusschlüssel), und mit eingestecktem Schlüssel einmal die Backen wieder dick machen. Voila.

V+erNsa


Sie so zu verarschen ist schon fies :=o

Weiten sich die Nasenflügel durch exzessives Popeln und häufiges Gähnen ?? ???

Nein das ist unrealistisch

Ich sehe damit aus wie ein Schwein

Wenn du so nicht aussehen willst vielleicht exzessives Popeln abstellen? Das wirkt schlimmer als eine einfach natürlich breite Nase (wenn sie denn so schlimm ist, wie du sie wahrnimmst)

.vXx.


Wenn du so nicht aussehen willst vielleicht exzessives Popeln abstellen?

Das ist eher ein psychologisches Problem. Wenn das so tief in den Erbanlagen steckt, wird es schwierig, daran zu kommen. Erkläre mal einem, der süchtig nach Nägelkauen ist und schon blutige Fingerspitzen hat, er solle das mal abstellen...

Huihui,

vielleicht solltest Du das nicht so verkrampft sehen. Da es Dich gibt, hat Deine Oma offensichtlich einen Mann gefunden, der auf diese Nasenform stand (oder die ihm zumindest nichts ausmachte), und Dein Vater eine ebensolche Frau :)z

V ersxa


Das ist wohl klar. Trotzdem halte ich es genauso wie Nägelkauen nicht für ein irreparables und psychotherapiebedürftiges Problem :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH