» »

Chronischer Mundgeruch, aber beim Zungenabstrich kein Befund?

oyrang\e241 hat die Diskussion gestartet


hallo, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich chronischen mundgeruch habe (die anzeichen sind beispielsweise weißer zungenbelag und ständig schlechter geschmack im mund) und der trotz mundwasser oder zungenschaber nicht verschwindet.

daher war ich kürzlich beim hausarzt und habe einen zungenabstrich machen lassen, aber dort wurde kein befund festgestellt, bin mir aber sehr sicher, dass da irgendwas nicht stimmen kann...

also hat irgend jemand eine idee, was ich da machen kannte oder zu welchem arzt ich noch gehen sollte?

Antworten
o)ctGaIvia


Also erstmal ... bist du dir sicher, dass du Mundgeruch hast? Hat das wer bestätigt? Nur weil du Zungenbelag hast, heißt das nicht, dass du auch Mundgeruch hast.

Hast du sonstige Probleme ... vorallem im Magen-Bereich? Mandeln noch drin? Zähne gesund?

oGra:nge2x41


ja, ich habe bereits von mehreren leuten gehört, dass ich mundgeruch hätte.

meine mandeln sind noch drin und ich denke meine zähne sind in ordnung, allerdings leide ich ab und zu schon mal unter sodbrennen und blähungen, wenn ich was falsches zu mir nehme...kann das denn was mit dem mundgeruch zu tun haben?

oTcwtazvia


Ah ok. Ich würde dir 2 Wege empfehlen:

1) Zum Gastrologen. Vielleicht hast du Reflux oder Bakterien im Magen. Die könnten ein Grund sein.

2) Zum HNO. Mandeln checken lassen. Das könnte wohl auch ein Zahnarzt machen (was heißt, du denkst, deine Zähne sind in Ordnung?)

S*chrlitzKaugJe67


Mein Mann stank mal entsetzlich aus dem Hals. Bei ihm wurde dann im Magen der Heliobacterkeim gefunden. Nach einer Antibiotikabehandlung war das wieder weg.

Und vielleicht doch mal zum Zahnarzt gehen. Auch Zahnfleischtaschen können fauligen Inhalt haben.

osranxge241


okay, dann erst mal danke für die hilfreichen antworten...

also, bei der letzten untersuchung meinte der zahnarzt, dass alles in ordnung wäre, wobei die letzte untersuchung glaube auch schon ein knappes halbes jahr her ist...

werde aber jetzt erstmal nen termin beim gastrologen ausmachen und falls der nichts feststellt, den zahnarzt fragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH