» »

Wie verläuft eine "Nasen OP"?

sttekak8x6 hat die Diskussion gestartet


Hi.

Ich habe seit ca 12 Jahren eine Schiefe Nase. Grund dafür war, das ich mal geschagen wurde (Mit der Faus voll auf die Nase) und seit dem nie was machen lassen habe. Ich habe sehr große Angst vor einer OP!

Ich war schon bei einigen HNO Ärzten, die mir angeraten haben eine Begradigung durchführen zu lassen. Meine Scheidewand ist wohl total schief, na ja und äusserlich sieht es auch nicht gerade schön aus, eben schief. Die OP würde auch die kasse übernehmen, weil es "Medizinisch Notwendig" is, weil ich auch schlecht Luft bekomme.

Meine Frage nun:

Wie Läuft so eine OP ab (bitte nicht alle einzelheiten, welches OP werkzeug beutzt wird etc.), bzw die ganzen Vorbereitungen.

Antworten
DHieM$anuexla


Hallo :)

Ich hatte selbst eine Nasen OP und ich hab danach nicht ein einziges Schmerzmittel gebraucht. Zumindest mir hat 0 weh getan. Und gelohnt hat es sich auch.

Obs für dich das Richtige ist, wird dein Arzt am besten wissen, von ihm solltest du dir auch das Vorgehen erklären lassen, aber eigentlich kannst du dir da auch einen Aufklärungsbogen geben lassen, da steht genau drauf was gemacht wird.

Bei mir wurd die Nasenscheidewand halt etwas auf/angeschnitten, begradigt und mit einer Schiene gestützt.

Die kommt dann nach wenigen Tagen raus, und dann ist eigentlich schon wieder alles beim Alten.

Etwas schonen muss man sich dann natürlich noch. :)*

Hzedrman_Lthe_MGermxan


Ich hatte mal eine Nasenscheidewand OP, das war halb so wild. Man bekommt Watte in die Nase gesteckt, die nach ein paar Tagen wieder entfernt wird. Ich hab zwar geblutet wie Sau, aber Schmerzen hatte ich kaum.

Alles in allem würde ich die OP einem Leben mit einer krummen Nase, durch die ich nicht richtig atmen kann, vorziehen. Zumal es die Kasse bezahlt. Das ist schon mal ein Riesen Vorteil!

:)^ Alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH