» »

Sind Aerius Tabletten verschreibungspflichtig ?

Kyo@chanixie hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich hab total schlimmen Heuschnupfen und Pollenallergie und was e snicht alles gibt...

Meine Cetirzin helfen nicht mehr, daher hat mein Chef mir gerade eine von seinen Aerius angedreht.

Ich glaube die sind ganz gut...sind sie verschreibungspflichtig ?

( Er wusste es nicht, weil er da ohne Probleme dran kommt, da seine Frau in der Apotheke arbeitet... )

LG

Antworten
r5edpe:pper2x84


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Desloratadin]]

jops, sind sie. die wenigsten ärzte haben aber probleme damit das zu verordnen. wenn cetirizin nicht mehr hilft, kannst du aber auch mal loratadiin versuchen. das funktioniert ähnlich und ist nicht verschreibungspflichtig.

rredpeppecr2%84


ich nehme ein "i" zurück ;-)

Mgeiste3r#_Glxanz


Viel Erfolg damit. Mir wurden sie verschrieben, weil ich die anderen nicht mehr vertragen hab.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH