» »

Enterobacter cloacae, Streptococcus, weiß nicht mehr weiter

C*okrvinexss hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

nach dem ich nun mitlerweile schon Wochen und Monate "krank" bin und derzeit irgendwie nicht mehr weiter weiß, wollte ich hier mal Fragen, ob mir jemand einen Rat geben kann, der sich mit diesen Bakterien auskennt.

Hier nochmal die vollen Namen und deren Ausbreitungsstärkegrad:

Enterobacter cloacae complex +++

Streptococcus agalactiae serol. Gruppe B +++

Haemophilus influenzae +++

Das war der letzte Bericht vom 23.05, danach hatte ich Sommerferien die ich 6 Wochen ziemlich halbgesund bei meiner Freundin verbracht habe, um mich irgendwie zu erholen.

Auf diesen Bericht hin hatte ich ein Antibiotika bekommen was gegen alle 3 Stämme wirksam sein sollte, davor hatte ich schon unzählige andere Antibiotika bekommen, ein wunder das mein Darm noch so gut mitmacht. Ich war bei meiner Hausärztin, mehrere male und bei 2 HNO Ärzten, die eng miteinander zusammenarbeiten.

Meine Symtome weiterhin: Ab und zu Kopfschmerzen, auch die Schlefe und um die Augen herum, teils auch in Richtung Nasennebenhöhlen. Weißer Belag auf der Zunge und leicht auf den Rachenmandeln, kratziges Gefühl im Hals, Schnupfen, zudem auch manchmal Ohrenpiepen und dieses Gefühl einfach matt zu sein, nur widerwillig etwas mitzumachen, selbst, wenn es früher Spaß gemacht hat.

Meine Frage dazu:

Wieso werde ich einfach nicht gesund?

Ich hatte davor nie wirklich etwas und war oft Jahrelang nie krank und selbst dann nur mal ein Husten oder Schnupfen.

Ich habe Angst, das es vllt nur die Vorboten einer viel schlimmeren Krankheit sein könnten.

Zu mir:

19 Jahre alt

1,73 m groß

55 kg (Leicht)

sportlich gebaut

ernähre mich gesund und mach eigentlich auch sonst alles richtig, glaube ich.

hygiene ist mir auch sehr wichtig.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH