» »

Spülung Kieferhöhle??

bOikker70


Ich hab ne spezielle bereits fertige Salzlösung und soll noch Tacholiquin in Fläschen reintun. Dringt aber leider nicht weit genug vor und kommt net viel raus. Wie oft spülst du?

JGulde_d4x8


jetzt, also ich habe keinen eiter mehr in den NNH, spüle ich zweimal.

tacholyquin – das hört sich ganz interessant an, muss ich mir mal merken.

Jyulex_48


Nimmst du sonst noch was? nasenspray? inhalierst du?

Ich fine das Rinupret-Spray ganz gut.

b5iker{7x0


Ich hab ne extra fertige Salzlösung und gebe npch ein halbes Fläschen Tacholiquin rein. Leider dringt das nicht tief genug ein

b<ikexr70


UUps doppelt sorry dachte dass wurde nicht gesendet.

Ich nehem nur Nasensalbe und Gelositin kein Spray das ist auf Dauer nix. SOnst nur Meersalzsprays ja wie Mar plus.

bHi8ker7x0


Inhalation:

Habe so nen alten Ultraschall zerstaüber da inhalier ich manchmal das Tacholiquin und du.

Leidensgenossengruss ;-)

J[ule_x48


ich habe mir so einen inhaltor gekauft, aber nur einmal benutzt :-). ich finde den schrecklich...so laut. ich inhaliere jetzt wieder mit schüssel und handtuch und thymian.

dann habe ich mir nasensalbe bestellt und nasenpflegeöl.

[[http://www.drdewes.de/presseartikel/nasensalbe/nasenpflege.html]]

und ansonsten die ganzen mittel, die ich weiter oben schon aufgezählt hatte.

leider hatte ich bisher mit ambulanten HNO-ärzten kein glück, was ich da so erlebt habe, drüber könnte ich das HNO-Ärzte-Hasser-Buch .also behandle ich mich jetzt selber. die OP hat sicher was gebracht aber nun muss die schleimhaut ausheilen. womit ich mich 20 jahre gequält habe, wird leider in ein paar wochen nicht verschwinden...aber ich bin optimistisch.

es ist aber leider so, dass die vorgänge in den NNH noch gar nicht endgültig durchschaut sind von den ärzten.

was ist denn bei dir operiert wporden und wann war die OP?

einen leidensgenossengruß zurück {:(

bXike9r7x0


Op war bereits 2001 Erfolg eher bescheiden. Seitdem immer wieder SInusitis und Dauerspüklen beim Doc. Deswegen hab ich jetzt ja mal den HNO gewechselt weil ich glaub ich für den alten ein lukrativer Dauerpatient bin

J{ule_x48


hmm, dann wünsche ich dir mit dem neuen :[] mehr erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH