» »

Nase laeuft, Ohren "zu"

l=iz.flanxz hat die Diskussion gestartet


Ich habe schon seit ca. einem Jahr eine staendige Laufnase mit Niesen, ohne einen Schnupfen zu haben. Die Nase ist auch offen, ich bekomme gut Luft, kein Schleim, eher wasser-aehnliche Fluessigkeit.

Nun sind seit ein paar Tagen auch fast den ganzen Tag meine Ohren "zu", das heisst, so wie wenn man im Flugzeug sitzt oder in hoehere Lagen faehrt.

Auch Schlucken etc. hilft nicht, dass die Ohren wieder "aufgehen".

Hat jemand Erfahrung damit?

Antworten
l"egolaMs\770


Hallo Lizflanz,

ich kann Dir zumindest etwas zu meiner Erfahrungen schildern:

1) Ohren zu: D.h., ein Druckausgleich über die Eustachi-Röhre (Verbindung Ohr - Nasen-Rachenraum) ist nicht mehr möglich, was auf eine Schwellung oder Verstopfung (durch Schleim) hinweist. Prinzipiell absorbiert auch die Haut im Ohr Luft, so dass bei einer geschlossenen Eustachi-Röhre ein Unterdruck entsteht, der das Trommelfell nach innen wölben lässt. Das führt zu schlechterem Hören und ggf. auch leichten Schmerzen.

Wenn Du aber sehr dumpf bzw. deutlich schlechter hörst, kann es sich auch um einen Paukenerguss handeln, der Schleim aus der Nase landet also im Ohr, wird quasi vom Unterdruck ins Ohr gezogen oder, wenn Du zu stark schneuzt, dorthin gedrückt.

2) Dauerndes Naselaufen mit Niesen: Mein erster Tipp wäre eine Allergie. Das Du das scheinbar das ganze Jahr schon hast, evtl. Hausstaub oder auch Nahrungsmittel.

Ich würde Dir raten zu inhalieren (z.B.über einer Schüssel mit heißem Salzwasser, Handtuch drüber), Nase zu spülen mit 0.9%-iger Kochsalzlösung, Otovowen zu testen (hilft bei mir immer bei Ohrbeschwerden). Das kann evtl. erstmal Deine Beschwerden mit den Ohren lindern. Aber prinzipiell und weil Du schon ein Jahr Probleme hast: Geh nächste Woche zum HNO-Arzt!! Dort kann man Dir sicherlich zeitnah bei Deinen Symptomen helfen und die Ursachen auch finden.

Gute und schnelle Besserung wünsche ich Dir!

Legolas

l$izf:lanxz


Danke, lieber legolas 770 fuer deine Antwort! Ich werde naechste Woche eh zum HNO gehen, wollte halt mal hier im Forum nach Erfahrungen fragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH