» »

Mandel-OP: Wie lange Heilungsprozess, wann zum Arzt?

snunlzoungxer


Das mit dem Kinderkaugummi hab ich auch schon mal gehört, ich kenne das gar nicht?? Gibts den im normalen Supermarkt zu kaufen?

Bei der ganzen Hektik hab ich das Karamalz total vergessen. Wollte den Arzt eigentlich gefragt haben. Ich hätte gesagt das geht nicht wegen der Kohlensäure, aber wenn dus sogar IM Krankenhaus bekommen hast, kanns ja nicht falsch sein. Ich liebe Malzbier x:)

EUhemwaliger N~utz]er (x#3x25731)


Du musst das ausprobieren, ich habe im KH nichts mit Kohlesäure bekommen und konnte das auch ein paar Wochen nicht trinken, genauso Kaugummi, konnte ich nicht gut haben war kein gutes Gefühl im Hals ...

B8adGaxl


Ja, den rosa Kinderkaugummi (will jetzt keine Schleichwerbung machen ;-D

& die Kohlensäure ist auch sehr unangenehm, die Schwestern sagten aber, es würde helfen..

Oh man, Mandel-OPs & die Erholungszeit danach ist einfach grausam, bei mir waren es damals auch noch ausgerechnet der Anfang der Sommerferien & die Erholung dauerte fast bis zu deren Ende.. :(v

Auch soll es ja schlimmer sein, desto älter man ist..meiner Schwester ging es nach ihrer OP im Alter von glaub ich 10 viiiiel besser als mir mit meinen damals 15 Jahren.. :|N

Hoffe echt, dass es bei dir schnell besser wird!@:) :)*

sjunlo?ucngxer


Dankeschön @:)

Ich bin schon Ende zwanzig... hab das auch gehört.

Eine Kollegen von mir hat sie mit Anfang 30 rausbekommen und sie meinte es war schlimmer als ihre beiden Geburten zusammen :-o

W%inter4kind


Habs auch schon gehört, dass es mit zunehmendem Alter immer schlimmer wird... ;-D Ich hab meine mit 20 rausbekommen...

Mit Kohlensäure wäre ich vorsichtig, das hat bei mir noch lange danach weh getan :(v

S1aiMda8x1


Ich hab sie auch mit knapp 20 entfernt bekommen und es war die Hölle!!! Ja, es dauerte auch bei mir Wochen, bis es wieder gut war. (Ja, auch die Geburt meiner Tocher, über 4kg, ohne jedes Schmerzmittel, war bei weitem nicht so schlimm!!)

Ich habe immer Voltaren Dispers genommen und zwar viel mehr als erlaubt. Ich habe immer so lange gewartet bis es gar nimmer ging. Bekam jedesmal "Maulsperre" durch die heftigen Schmerzen. Musste teilweise mit beiden Händen den Mund etwas öffnen, um die Zahnbürste reinzubekommen.

Das Voltaren Dispers hat gebrannt wie Salzsäure beim Schlucken, aber dann hat es schon nach ca 15 Minuten gewirkt. Leider immer viel zu kurz.

Meine Tipps: Kratzige Sachen essen (Brot mit Kruste, etc.), jegliche Säure meiden. Süßigkeiten meiden. Kamillentee ohne Ende trinken!! Kleine Schlucke. Am besten fast bei jedem Schlucken.

Ansonsten Augen zu und durch!! :°_ :)* :)* :)*

Das Schlimmste hast du schon überstanden. Es wird zwar noch ne Weile dauern, aber gaaanz langsam, fast unmerklich, wird es besser.

Ich habe einen weisen Schluss daraus gezogen: Ich lasse mir NIE WIEDER die Mandeln rausnehmen!!! ;-D ;-D ;-D

sbunlounOgexr


Gestern Nacht hatte ich noch ne richtig krasse Nachbltung :°( da war so viel Blut und alles meins.. Kam mit Lalülala ins Krankenhaus wo ich sofort wieder unter Vollnarkose operiert. Heute morgen war ich furchtbar schwach und Elend. Jetzt gehts wieder. Und jetzt lieg ich wieder hier im Krankenhaus :°( Ich hab genug!!

sQunlotungxer


Heute ist Tag 11 und die Schmerzen werden gerade wieder unerträglich :°( Wann hört das endlich auf, ich mag nicht mehr.

Gibt's hier jmd mit Mandel OP und Nachblutung, der mir von seinen Erfahrungen berichten kann.

Kann es sein, dass immer noch was nicht in Ordnung ist? Mir müsste es eigentlich schon viel besser gehen, der Arzt hatte auch meine Schmerzmittelration von 4 auf 2 runter gesetzt. Ich nehme 3 und selbst das halte ich kaum aus :°(

Ich habe in 11 Tagen 6 Kilo abgenommen, ich kann nicht mehr :°( :°(

s)unlOoungxer


Die Schmerzen sind nach wie vor kaum zu ertragen :-( Eben war ich beim Arzt, er meinte Nachblutungen sind immer noch möglich... Ich hoffe soo, dass ich nicht noch eine bekomme, die letzte war der absolute Horror!!!!

Habe jetzt noch ein 2. Schmerzmittel bekommen und Antibiotika weil es sich auch noch etwas entzündet hat :°(

Ich fürchte fast ich werde Weihnachten verpassen. Das leckere Essen... die gesellige Familienrunde :( Ich bin so schwach, dass ich total abhängig bin, ich kann nichts selber machen. Ich mache meinem Freund so viel Arbeit, dabei hat er selber total viel um die Ohren. Und ich habe noch keinerlei Geschenke für meine Family gekauft :°(

Ist das alles ätzend.

SOaiwda8x1


:°_

Ich wünschte, ich könnte dir helfen, aber ich weiß keinen Rat... :-(

Weiterhin Kamillentee, Kamillentee, Kamillentee...

(Keine Säure, keine Süßigkeiten usw.)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH