» »

Auf die Nase gestürzt (Kind)

lIitvtle.Lx. hat die Diskussion gestartet


Hallo @:)

Mein Sohn (5) hat wie immer auf dem Sofa gehampelt als ich grade in der Küche war. Ich hörs rumpeln Kind schreit. Ist er mit der Nase auf den Tisch gerast :-/

Es hat minimal geblutet und hat bissel weh getan. Wir haben gut gekühlt. Erst war gar keine Schwellung zu sehn. Aber mittlerweile hat er an den Seiten unschöne geschwollene Hubbel, wenn ers ich draufdrückt tuts schon bisssel weh. rechts mehr als links. Er kriegt seit dem Sturz auch sehr schlecht Luft, wie bei Schnupfen.

Ich hab eben im KH angerufen und nachgefragt, die meinten, da bräuchte man nicht mit vorbei kommen...

Ist es übertrieben morgen zum Chrirurg zu fahren und mal drüber gucken zu lassen?

Liebe Grüße

Antworten
tQraiWncvednter


Also ich würde mal sofort im Krankenhaus vorbeifahren auch wenn es dann ein langer Abend wird. Ich würde nachts bein Schlafen dann Angst kriegen, da er ja wenig Luft bekommt.

Also schnell handeln. Auch wenn die sagen "es ist nicht nötig"

Ich persönlich würde zum Krankenhaus fahren, aber das ist ja meine Meinung

hRatscchxipu


Kann schon sein, dass der Knochen innen gesplittert ist...ich würde auf jeden Fall jemanden rauf gucken lassen!

S\unkfloXwer_7x3


Ich bin eher unhektisch bei sowas, aber würde auch sagen: Krankenhaus, oder aber morgen Chirurg. Letzteres aber auf jeden Fall. Man kann zwar nicht viel machen, falls es gebrochen sein sollte – aber ein bisschen halt schon, und die Nase sitzt nun mal mitten im Gesicht. ;-)

lIittlxe.L.


Jetzt schläft er erstmal. Gehe aber ständig gucken. das problem ist, dass ich morgen früh um 4 aufstehen muss, und gegen 9 wieder daheim bin. werde wohl dann mit ihm zum Arzt fahren.

Uroma passt solange auf und sie hat kein Auto.

Also kommt das jetzt nicht dumm rüber wenn ich morgen hinfahre?

S>unf^loawGer_73


Nöö, absolut nicht.

hFatsc2hixpu


Nein ich denke mal nicht...atmen kann er ja durch den Mund oder? Aber morgen würde ich auf jeden Fall gehen!

P!iM=a05x09


WEnn er gut schläft und ausreichend Luft bekommt, dann lass ihn jetzt schlafen.

Hast du eventuell Arnica daheim und ihm gegeben? Kannst du ihm auch jetzt noch vorsichtig in den Mund schieben.

Ich würde morgen zum Doc gehen. Außer es ist morgen überhaupt nichts mehr zu sehen....

Wir hatten kürzlich etwas ähnliches. Hat schlimmer ausgesehen als es war.

laitt'le.xL.


Ja klar er atmet durch den Mund :-) Bin normal auch nicht übervorsichtig, aber das er schlecht Luft bekommt ist schon komisch.

Danke @:)

PLiMa0x509


Da wird auf jeden Fall ne Schwellung sein.

Und wenn es dich beunruhigt, dann schau heute nacht immer wieder nach ihm und geh morgen zum Doc....schaden tut es nicht.

lPittlex.L.


Ich denke auch eher an schwellung. Aber ich glaube ich muss hinfahren. Sonst lässt mir das einfach keine Ruhe. Weil das war schon ein harter sturz...

Vor zwei wochen is er schonmal auf die Nase gefallen, beim laufen. Da war aber nix.

PCiMaV050x9


Klar, dann mach das.

Bei meiner Tochter sah es auch echt übel aus. Und hat geblutet wie ein abgestochenes Schweinchen.

Okay, wir hatten noch zusätzlich die Zähne mit erwischt :-|

l~ijttle\.Lx.


Glück im Unglück, nur eine schwere Prellung... :-)

SWunflowerx_73


Glück gehabt. Und Du kannst jetzt beruhigter sein. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH