» »

Plötzlicher Hustenreiz nach dem Aufwachen – Atembeschwerden

k,o1seekoxne hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin 19 Jahre alt und eigentlich absolut gesund.

Heute morgen nach dem Aufwachen hatte ich einen extremen Hustenreiz (Ich musste c.a. alle 3 Sekunden extrem kratzig husten). Darauf folgten Atembeschwerden die so stark waren dass ich das Gefühl hatte kurz vor der Ohnmacht zu sein.

Meine Mutter hatte dann die Idee dass ich vielleicht während dem Schlafen einen Fremdkörper eingeatmet habe (z.B. ein kleines Insekt o.ä.) und das sich in meiner Luftröhre verhangen hat. Deswegen der Hustenreiz und die Probleme beim Atmen.

Keine 10 sekunden später bekam ich einen Würgereiz und bin auf Klo gerannt.

Habe ein wenig erbrochen, jedoch eher schleimig als normales erbrochenes.

Es wurde unmittelbar besser und nach einer halben Stunde war ich in der Lage weiterzuschlafen.

Jetzt, ein paar Stunden später sind die Beschwerden ganz weg, nur mein Hals ist noch leicht gereizt.

Ich muss dazu sagen, dass ich Raucher bin (Knapp eine Schachtel am Tag). Habe mich dazu entschlossen heute darauf zu verzichten, zumindest bis abends ;-)

Trotz der sofortigen Verbesserung nach dem Erbrechen habe ich ein schlechtes Gefühl bei der Sache, kann es vielleicht doch etwas ernstes sein?

Danke schonmal für eure Antworten!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH