» »

Schmerzen beim Schlucken am Hals (ausserhalb)

S8hoorRtxy80 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit 2 Wochen immer mal Schmerzen beim Schlucken. Jedoch nicht im Hals sondern äusserlich. Sagen wir mal so, es ist nicht immer aber vielleicht so jedes 5x Schlucken, und dann wieder nicht mehr.Ich kann jetzt schwer beschreiben an welcher Stelle genau, aber so leicht seitlich unter dem Kiefer. Habt ihr eine Ahnung?

Antworten
m{oon|nigxht


Speicheldrüse vielleicht. Trinkst du genug?

S,hoor;ty8x0


ja ich trinke so 4 liter am tag

- TofIfixfee-


Könnten die Lymphdrüsen sein. Spürst du eine Erhebung (kleines Ei) wenn du von außen auf die Stelle drückst?

S[hoorEtyv8x0


ja so leicht. auf der anderen seite ist es nicht so gross. Es tut auch manchmal beim sprechen weh

SHh4o[ortxy80


Hallo,

zwischenzeitlich war es mal weg. Nun hat es wieder angefangen. Soll ich zum Arzt, oder geht es von alleine weg?

4an0onym


ich könnte mir vorstellen, dass da irgendeine sehne sich irgendwo mal "festhakt" und dann wieder löst. hab das bei mir am rechten daumen.

kann aber genauso gut was anderes sein, wenn da bei dir die lymphdrüsen geschwollen sind?! .. sowas deutet dann auf einen entzündlichen prozess irgendwo in dem bereich hin. mit sowas wäre dann nicht zu spaßen, da so eine entzündung aufgrund der lage theoretisch auf das gehirn übergreifen kann (klingt gruselig, ist aber tatsächlich so) -> lieber einmal zuviel zum arzt als einmal zu wenig! vor allem bei sowas.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH