» »

Ohrenschmerzen, Schwindel und Übelkeit

e/l^a.r


@ chi

Ich glaub leidend triffts ganfz gut. Er will sich nicht helfen lassen und denkt die ganze Zeit, dass das schon wieder wird ohne zum Arzt zu gehn.

Ich denke auch, dass er es bis zum Auto schafen würde, wenn er wirklich wöllte. Er hats ja noch nicht mal versucht.

Du machst einen sehr vernünftigen Eindruck, davon könnte er sich mal ne Scheibe abschneiden ;-) Immerhin hat er jetzt noch ein halbes Glas Wasser getrunken. Wenn er jetzt in den nächsten Stunden nicht probiert etwas zu essen, werd ich mich wohl wirklich daneben setzen müssen und solang nicht weggehn, bis er was gegessen hat.

Das mit dem Lüften ist ne gute Idee, mach ich gleich mal.

Aber danke schon mal, jetzt fühle ich mich nicht mehr ganz so hilflos und überfordert ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH