» »

Brauner Batzen aus der Nase

FbrayncNescax91 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben , :)^

ist mein erster Beitrag :)

Ich hatte im April eine Kieferhöhlenentzüng.

Musste 8Tage AB nehmen... viel Rotlicht uw.

hatte gestern einen Besuch beim Zahnarzt oben rechts musste eine Füllung gemacht werden.

Heut morgen hatte ich das recht Nasenloch zu und schnäuzte kräftig in taschentuch und da kam ein brauner zäher gummiartiger batzen raus...

es lief auch noch ein wenig am rachen hinunter und machte mir probleme beim atmen.

jetzt ist die nase frei aber hab nun starke kopsschmerzen im stirnbereich ...

kann mir jmd sagen was das ist?muss ich mirgedanken machen? kann es mit ZA besuch zusammen hängen oder kommts von der sinusitis?

hab den batzen aufgehoben liegtin einer dose im kühlschrank...

will morgen zum arzt mache mir grad eignes kopfkino ( tumor, durchbruch , usw.) ":/

Antworten
F0ran|cesVca9x1


kieferhöhlenentzündung war auch rechts...

S2unfFlower_x73


Klingt nach Sinusitis... Irgendwann löst der Mist sich halt. Warte ab, ob es das war, ansonsten ggf. nochmals abklären lassen. Aber Tumor? Bleib' mal bei naheliegenden Erklärungen.

Fyr'ances*ca9x1


also abwarten und tee trinken...

hab ich in anderen diskussionen gelesen und im buch anamnese und befund von thieme Jürgen Dahmer braunes nasensekret:fremdkörper Tumor

S)un'floHwexr_73


Vielleicht wäre es sinnvoll, nicht einfach aufgrund irgendwelcher Bücher Selbstdiagnosen zu stellen...

PCiMa}0509


hab ich in anderen diskussionen gelesen und im buch anamnese und befund von thieme Jürgen Dahmer braunes nasensekret:fremdkörper Tumor

Das ist ja fast wie Dr. Google.

Denke auch, daß es von der Nasennebenhöhlenentzündung noch kommt.

ajn9nie[smockWingjxay


Mein HNO hat immer gesagt, brauner zäher Schleim ist alter Sabber der in den Höhlen gesessen hat!

FLrances$ca91


@ anniesmockingjay hast recht hat meiner heut auch gesagt :) kann öfters mal vorkommen vorallem wenn man öfters ne sinusitis hat ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH