» »

Seit 2Jahren andauerndes brennen im Rachenraum

cpreatHiv1x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Nun habe ich seit 2 Jahren ein brennen im Rachenraum, anfangs war es 1 mal pro Woche und nun ist es jeden Tag und es stört mich sehr !

(Das brennen habe ich nur im Rachenraum sonst nirgents im Mundbereich)

Am schlimmsten ist es nach dem Aufwachen (morgens,mittags) und beim schlafen gehen nachts wenn ich mich hinlege.

Wenn ich mich nur kurz hinlege wird es schlimmer und es wird so schlimm das ich sogar fast nicht mehr richtig reden kann.

Das brennen tritt auch den Tag verteilt auf z.b in der Schule (wenn ich mit freunden rede usw) ich kann garnichtmehr richtig reden!und ich rede auch nicht mehr soviel das ich das Problem habe. Ich kann euch garnicht sagen wie es mich stört. Ich möchte mich auch garnicht mehr hinlegen z.b mittags da es nach dem aufwachen so unangenehm wird.

Ich war bei 4 Verschiedenen Ärtzten 2 Hausärzte 1 HNO 1 Internist. Anfangs verschrieb der Hausarzt mir Antibiotika, dieses wirkte aber nicht und ich ging ihn wieder besuchen, da hieß es ja manchmal schlägt es nicht an und verschrieb mir ein anderes. Nach 2 Wochen kein Erfolg. Dann kaufte ich mir auch halsschmerz tabletten, die das brennen auch für die zeit lang übertupfen aber auch 0helfen. Dann ging ich wieder zu ihm ( alle Ärzte erkennen das es etwas gerötet ist mein rachen). Dannach Abstrich 1 : 0 Erfolgt Abstrich 2: 0 Erfolg Abstrich 3: Beim HNO 0 erfolg.

Der HNO verschrieb mir dann ein gemisch zum eintröpfeln in die Nase, tropfen für den hals, und antibiotika : 0 Erfolg

Die Antibiotikas sind die üblichen für Halsentzündung ( habe glaube ich alle jetzt durch)

Dann erkundigte ich mich im Internet und sah das Sodbrennen eine ursache sein könnte. Ab zum Internisten (Damenspiegelung) ALLES 1 A! Meine Mundhygiene ist auch 1A.

Jeder Doktor schiebt mich weiter, der eine glaub mir nicht die anderen haben keine ahnung der andere interssiert sich nicht.....

Ich habe schon soviele euros für Halsentzündung schmerz gurgelwasser usw ausgegeben nichts hilft (spray,tropfen,tabletten, gurgeln salz/salbei usw) habe mich sogar ne zeitlang nur von Salbeitee und honig ernährt 0!

Ich hoffe jemand kann mir helfen oder weis rat :-) :/

Antworten
c,rseatixv10


Ach ja ich bin 18 Jahre alt und männlich mfg.:)

H|oneyk_Bu*nny91


Rauchst du?

Sodbrennen kann natürlich auch sein... Wie ernährst du dich? @:)

cYreat@ivx10


Nein bin nichtraucher und Sodbrennen ist es auch nicht daher die Magenspiegelung und habe sogar omeprazor probiert 2 Wochen lang.

saanab ella


Hallo creativ!

Mein Sohn hatte das mit 19 auch mal!Genau wie du das beschreibst!Er hat 3 verschiedene Antibiotika verordnet bekommen und der Hals hat weiter gebrannt und der Rachen war gerötet.Dann hat er den HNO gewechselt und der hat ihn mit irgendwelchen Bienengiften behandelt.Nach 2 Wochen waren die Beschwerden weg.

Das ist jetzt schon 12 Jahre her....

Bist du irgendwelchen Schimmel ausgesetzt?Im Zimmer oder so?Kann auch eine Ursache sein.

Gruß sanabella

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH