» »

2 Wochen nach Antibiotikaeinnahme wieder krank

E@r~db]eerxe7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor 2 Wochen musste ich wegen einer eitrigen Mandelentzündung und leichter Ohrenentzündung das Antibiotikum Amoxicillin nehmen. Habs auch bis zum Ende genommen und nach einigen Tagen ist die Entzündung weg gegangen. Heute hat es angefangen, dass ich Niesanfälle bekommen hab und meine Nase zu ist. Mein Hals kratzt auch wieder. Das ist doch nach so kurzer Zeit nicht normal, oder? Ich hab auch schon an eine Allergie gedacht, bekannt ist mir aber keine. Wie kann ich denn jetzt unterscheiden ob es eine Allergie oder eine Erkältung ist? Und würdet ihr gleich zum Arzt oder erstmal abwarten? Gibt es irgendwelche "Kuren" oder Ernährungspläne mit denen ich mein Immunsystem gezielt stärken kann? Sport kann ich ja im Moment wegen meinem Bänderriss nicht machen.

Ich hoffe ihr wisst was :-)

Antworten
b]eetleRjuxice21


Nun das könnte jetzt ein normaler Erkälrungsvirus sein, also das Krank A nix mit Krank B zu tun hat.

mvnef


Wieso sollte das nicht normal sein? Ein Antibiotikum hat keine präventive Wirkung, wenn man sich wieder was einfängt, gehts auch wieder los. Hattest du neben der Mandelentzündung auch schon "Nasenprobleme" oder kam das jetzt noch hinzu? Allergietest wegen Pollenallergie würde ich dir auch raten :)z Einmal ist immer das erste Mal...

E4rqdb'eerex7


Nun das könnte jetzt ein normaler Erkälrungsvirus sein, also das Krank A nix mit Krank B zu tun hat.

Hmm..ich dachte nur, dass das vielleicht schon was mit den Antibiotika zutun hat, denn genau vor einem Jahr hab ich auch Antibiotika (Cefuroxim) bekommen und danach war ich auch alle paar Wochen krank..

Hattest du neben der Mandelentzündung auch schon "Nasenprobleme" oder kam das jetzt noch hinzu?

Also die Mandelentzündung hat auch mit so einem normalen Schnupfen (also Nase zu usw. bekommen).

Allergietest wegen Pollenallergie würde ich dir auch raten

Ok, dann werde ich wohl doch zum Arzt gehen. Macht das der Hausarzt? (Internist)

C6hristRina85


denn genau vor einem Jahr hab ich auch Antibiotika (Cefuroxim) bekommen und danach war ich auch alle paar Wochen krank..

Ein Zusammenhang kann da schon bestehen, schließlich tötet ein Antibiotikum ja kurzfristig alle Bakterien im Körper, auch die guten. Da kann das Immunsystem eine Zeit lang bisschen anfälliger sein, das gibt sich aber wieder. Dennoch glaube ich nicht, dass du grad nochmal die gleiche Krankheit bekommst, sondern eine andere, neue.

Falls du vom AB Magen-Darm Probleme bekommen hast, würde ich mich übrigens um einen Aufbau der Darmschleimhaut kümmern.

mFnexf


Puh, das weiß ich nicht, welche Ärzte das machen und welche nicht.. Bei mir wurde es vom Pneumologen gemacht. Einfach fragen. Zum Antibiotika: Auch wenn sie manchmal sein müssen, können sie auch die Abwehrkräfte schwächen. Könnte mir schon vorstellen, dass du deshalb nach der Einnahme empfindlicher für weitere Infekte bist :-/

mpn"exf


*Antibiotikum

E~hemali0ger NutQze.r (#@32/5731x)


Geh zum Allergologen, das sind unterschiedliche Ärzte. Manche HA machen das, HNOs ...

EHrdbeexre7


Also eine Allergie ist es wohl eher nicht, es fühlt sich alles sehr nach Erkältung an. Gestern Abend hatte ich auch leichtes Fieber und es hat sich glaub ich alles in den Nasennebenhöhlen festgesetzt. Habe einen Druck im Kopf und bin sehr schlapp. Naja, ich Jan ja jetzt das Wochenende im gesund zu werden :)z

Magen Darm Probleme hatte ich durch das AB nicht wirklich, aber wie baut man denn die Darmschleimhaut auf?

Ich hoffe ich hab jetzt alles richtig geschrieben, mein Laptop ist kaputt gegangen und am Handy funktioniert das Forum bei mir nicht so gut ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH