» »

Leben mit der Schwerhörigkeit und Hörgeräten

ARpyr{ena


Hm... ich habe jedesmal nachgefragt und es bereits nach 5 min schon nicht mehr gewusst. Ich frage ihn beim nächsten Mal danach (wenn ich dran denke ;-D ) und schreib es mir auf, o.k. ;-) ?

Kommst du mit deinen in jeder Situation zurecht? Bei mir ist es nach wie vor so, dass manche Situationen schlimm sind (am meisten Kindergartengruppe), während andere gut gehen.

A>pyr;ena


Das jetzige heißt Alera. Kennst du das?

N!alak85


Nein garnicht.

Immer vom selben Hersteller?

Hier in Ö bekommt meistens Phonak oder Hansaton, Siemens.

Da würde mich interessieren ob du immer vom selben Hersteller die testest oder auch andere. Denn wenn ich mich so in den Foren durchles soll der Klang ja bei jedem unterschiedlich sein. Phonak soll recht "scharf" sein, aber dass ist bei meinem Problem mit Sprache vermutlich eh das beste.

Ich komm mit meinen sehr gut klar, muss aber doch relativ oft lauter oder leiser drehen (sicher 3-4 mal täglich) Zb beim Fernsehen hab ichs gern auf Laut gestellt weil rundum keine Geräusche sind und ich wirklich nur die Schauspieler gut verstehen will. In der Ubahn oder Lokalen dreh ich leiser. Im Büro wiederum eher lauter.

Vielleicht frag mal wieso du noch keines mit Einstellung testen konntest.

R%atzeFfaxtz


Hallo Apyrena,

Das jetzige heißt Alera. Kennst du das?

dann bist Du also auch bei Ki.. wie ich auch. Nur Auskünfte über ihre HG Geräte sind sie sehr sparsam hier im Internet. Weiß jetzt gar nicht wie mein Modell jetzt heißt - man kann nur die Farben hier aussuchen.

Bei meinen HG kann man durchaus die Lautstärke stufenweise erhöhen bzw. erniedrigen, beim einen eingestellt, stellt sich das andere gleich mit. :)z

N\alax85


Bei mir ist es rechts zum lauter drehen und links zum leiser drehen. Nur blöd dass mir letztens nur auf einer Seite die Batterien ausgegangen sind ;-D

dMjfrOaxnzi


Es gibt Akustiker die viele Firmen im Angebot haben aber gibt auch welche mit wenig Angebot von Firmen. Sollte dir dein Akustiker nur Phonak anbieten frag einfach nach ob er nicht auch was anderes außer Phonak da hat für dich. Solange man nicht gerade an Taubheitgrenzend Schwerhörig ist und Highpower Geräte braucht hat man eigendlich eine große aus Wahl an Firmen.

Es kann aber auch sein das dieser Akustiker einen Vertrag mit Phonak hat, das heißt z.b jenach Abschluss des Vertrags das er so und soviel Hgs verkauft in dem und dem Zeit Raum dann gibt es X summe zusätzlich. Solche Veträge bieten andere Firmen auch an.

dKjfr!anzxi


p.s Alera ist von Resound.

AXpyre{nxa


Ja ich bin auch beim KI... Ich bin deswegen dort, weil der HNO-Arzt sagte, dass dort ein Akustiker ist, der sich mit einer zentralen Hörstörung (wohl) am besten auskennt.

Das mit den Firmen hört sich ja eher ungut an. Jedenfalls ist er sehr bemüht eines zu finden, das gut zu mir passt und sucht sicher noch weiter, wenn das dritte auch nicht gut ist. Und da ja sein Geld und viel Arbeit und Mühe verloren wäre, gehe ich mal davon aus, dass er auch andere Firmen mit einbeziehen wird.

dXjfVranxzi


Wenn ich das richtig geschaut habe dann hattest du bisher ein Phonak und nun das von Resound.

Aipyrxena


Phonak soll recht "scharf" sein

Ja das war mein erstes, aber das hat dieses Rauschen im Hintergrund gehabt, das mich verrückt gemacht hat. Und es war mir zu scharf, das konnte ich auch nicht gut ertragen.

Vielleicht frag mal wieso du noch keines mit Einstellung testen konntest.

Das Phonak hat eine Lautstärkeeinstellung gehabt, ging aber aus den oben genannten Gründen nicht.

Der Akustiker hat dann vorrangig eines gesucht, das ruhiger ist und das hatte dann eben keine Einstellung mehr. Das war glaube ich auch ein Alera, weil ich jetzt das Vorgängermodell habe, das hat weniger Technik und macht weniger Eigengeräusche und reagiert nicht so stark auf Außengeräusche wie das zweite.

Aber ob ich damit in einer lärmenden Großguppe zurecht komme, muss ich erst testen.

dhjfr^anzxi


Das Alera gibt es in verschiedenen Versionen. Wie das genau bei Resound ist weiß ich nicht aber meistens gibt es eine Familie die wie hier Alera heißt. Dabei gibt es eins das gerade das notwedigste an Technik drin hat und somit das billigeste ist und dann gibt es eine mittelklasse die teurer ist und dann eine Highendklasse die sehr teuer ist. So ist das bei vielen Hg Firmen.

Azpyrexna


Ach o.k., auch gut zu wissen.

Ich habs gefunden:

Das erste war ein KINDzeno HM K3 (das war zu scharf und hat gerauscht)

Das zweite war ein KINDverso HM WL (das hat geknistert und vibriert)

Das dritte ist jetzt ein KINDalera 5 HM WL (das teste ich gerade)

Aber von Firmen steht da nichts dabei.

d|jfrranzxi


Bei Kind ist es jenach Hörgerät eine andere Firma dahinter steckt. Ob das beim Kindalera auch so ist bin ich mir nicht ganz sicher. Nur soviel laut DHI 4141 das das Kindalera hat, ist es Baugleich mit dem Resound Alera. Es ist also sehr gut möglich das Kind die rechte von Resound bekommen hat seinen eigenen Namen drauf zukleben.

Ajpyrenxa


Aha, KIND ist dann wohl ein ziemlich großer Laden, oder? Hoffentlich klappt das mit den Hörgeräten irgendwie.

Rxat&zefatxz


Ja, KIND ist groß, weiß jetzt aber nicht auswendig, ob er in ganz D ist. Mein ursprünglicher Hörakustiker war auch zufällig mein Optiker, ein alteingesessenes Geschäft hier, als dieser altershalber aufhörte vor einigen Jahren, übernahm KIND (im Ohr) die Akustiker-Abteilung.

Die Optik übernahm ein ehemaliger Fielmann-Meister und machte sich selbstständig unter dem Namen des Vorgängers.

Es gibt außerdem in der Stadt noch GEER oder GEERS als Akustiker und noch ein kleiner Hörakustiker.

Mit dem Service von KIND bin ich recht zufrieden, sehr freundliche Mitarbeiter - die übernommen worden sind. Nur kostet jetzt bei KIND das erneuern der Schläuche jetzt jedesmal 10 €, früher war es noch kostenlos ... :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH