» »

Leben mit der Schwerhörigkeit und Hörgeräten

Ampyrxena


Ganz ehrlich gesagt würde ich da NICHT mehr mit Homöopathie rummachen.

LBaalYe18


Wenn es morgen noch so ist, werde ich bei meinem HNO anrufen. Das ist beschlossene Sache.

L,aalxe18


Guten Morgen *:)

Ich bin nun mal ganz leicht optimistisch. Ich fühle mich besser, was vielleicht daran liegen mag, dass ich Fieber und erhöhte Temperatur verschwunden sind. Meine schleimt noch ordentlich, aber das hab ich einigermaßen im Griff. Dafür kommt nun der Husten. Hängt aber vestimmt mit der Nase zusammen.

Schlaf ist doch die Beste Medizin {:( :)^ :)^

N.alaT8x5


Das freut mich :)^

Ich schlaf ja immer total mies wenn ich krank bin. Mein Freund ist so einer der legt sich ins Bett, bekommt innerhalb von 10 min richtig gscheit Fieber, schläft 12 Std durch und dann ist er schon wieder halb gesund.

Ich brauch mal 3 Tage bis ich wirklich weiß dass ich krank bin, wälz mich die Nächte rum weil mir fad ist und brauch mind. 1 Woche um wirklich etwas loszuwerden ;-D

Heut gehts mit dem Hamsti zum Tierarzt, dann bring ich ein 2. Hamsti zu der Ärztin die nun Pflegestelle für uns wird. Und daaaaann am Nachmittag ist mein HNO Termin.

LSa;aleG18


Also hast du einen Arztmarathon heute :=o

So krass wue bei deinem Freund war es nun auch nicht. Lag heute Nacht auch gut zwei Stunden wach ]:D

NBalae8T5


Mit 9 Hamstern und (leider nurnoch) 2 Kaninchen hat man immer was zu tun ]:D

Lkaawle1x8


Mir reicht eine treudoofe Katze x:)

NCal<a85


Hamsti hat nun ein neues AB bekommen, einige Spritzen und wir müssen schauen ob das wieder wird. Eine OP ist zu riskant in ihrem Alter.

Mal sehen ob ich auch AB bekomm ... und ob der Arzt auch meint es lohnt sich nichtmehr in meinem Alter ;-D

Lnaalee1R8


Humor ist prima ;-D. Hat mir schon manche Situation angenehmer gemacht.

NYalax85


Aaaalso die gute Nachricht. Kein AB. Viel Schleim aber alles klar, nix eitrig.

Die schlechte, noch mehr Nasenspray, Tabletten und eine Überweisung zum CT.

Hmpf. Aber vielleicht kommt ja dann raus was da quer liegt.

LHaale61x8


Was für Tabletten?

Ich merke, dass ich Zeug in den Kieferhöhlen habe, aber bekomm recht gut Luft und das Zeug läuft auch. Werde vorerst auf einen Arztbesuch verzichten. Was soll der auch machen?

Sollte es zäher oder verfärbt werden oder ich wieder Fieber bekommen, gdhe ich aber hin.

Bis dahin hate ich mich mit Nasenspray, Spülen, Tee und Schonkurs über Wasser.

N$alax85


Die Tabletten heißen Clarinase ;-D ;-D ;-D

Wirkstoff: Ein Antihistaminikum und noch ein ...ephrin also was abschwellendes.

Dann ein neuer Spray mit ätherischen Ölen drin und noch die Entzündungshemmer damits nicht so weh tut.

Die gestrige Dosis hat mich schon um 21 Uhr ins Bett geprackt. Hat mich aber nicht überrascht - auf die Antihistaminika gegen Erbrechen werd ich auch immer so schlappi. Wird morgen in der Arbeit dann lustig ;-D

NSala8x5


Ich merke, dass ich Zeug in den Kieferhöhlen habe, aber bekomm recht gut Luft und das Zeug läuft auch.

Hast du Gelomyrtol schon probiert?

Lbaal%eQ1x8


Das hat bei mir noch nie gehofen. Doch, damals in der Anfangszeit, bevor sie NNH meine Schwachstellewar. Aber dank der op letztes jahr läuft es echt gut ab. Toi toi toi ;-D

Vielleicht gewöhnst du dich ja an die zabletten, sodass die dich irgendwann nicht mehr so umhauen. Ich habs so immer mit einigen ABs ]:D

N;alag85


Das Antihistaminikum kenn ich schon als Zäpfchen gegen Erbrechen und wird in Amerika als Schlafmittel verkauft. Ich glaub also nicht dass ich mich gewöhn ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH