» »

Nasennebenhöhlen-Röntgen und Thorax, was erwartet mich?

DRsch{ungelikindx234 hat die Diskussion gestartet


Ich soll zum Röntgen der Nasennebenhöhlen und der Lunge kommen. Lunge röntgen hab ich schon mal durch.

Nur Nasennebenhöhlen nicht. Wie läuft das ab? Und sieht man da auch ob etwas innerhalb vom Kopf nicht okay ist, oder nur die Nasennebenhöhlen?

Antworten
Jxu{lexy


Beim NNH-Röntgen werden 2 Aufnahmen gemacht, was willst du dazu wissen? Wie du gelagert wirst?

Und wie meinst du das mit dem Kopf, ob da was nicht in Ordnung ist? Also das Gehirn kann man beim röntgen nicht beurteilen falls du das meinst.

m'arieposxa


Anhand der Röntgenaufnahme können nur die Nebenhöhlen beurteilt werden.

J<u!ley


Naja und die umliegenden knöchernen Strukturen ;-)

DyschMungePlkind2x34


Jap, ich meinte das Gehirn. Danke.

Wollte einfach wissen, wie der Prozess da abläuft, muss ich da nur den Kopf anheben oder wie?

J%uley


Eine Aufnahme wird gemacht mit Stirn und Nase am Stativ anliegend (zur Beurteilung der Stirnhöhle) und eine mit leicht nach hinten gebeugtem Kopf.

SEc[hlitzyauge6x7


Mein HNO-Arzt hat mich gerade zum CT überwiesen. Alles andere würde nix bringen! Bei mir steht eine OP an und die Klinik verlangt da zwecks Beurteilung ein CT.

Ob NNH dicht sind oder geschwollen, sieht man auch bereits im Ultraschall. Welchen Zweck soll denn das Röntgenbild erfüllen?

lhove ablxe<3


Ich verstehe das auch nicht ganz, warum das gemacht werden soll. Macht man heut zu Tage noch sehr selten die Aufnahme, weil diese durch CT eigentlich ersetzt wird.

J&ule*y


Dem kann ich nur zustimmen, in den letzten Jahren meiner Berufstätigkeit haben wir fast keine NNHs mehr geröntgt...

lsovea8blex<3


Ja vor allem höre ich immer mehr von den Ärzten, dass man da eh sehr schlecht was beurteilen kann. Erst wenn es sehr weit fortgeschritten ist...

D}schung(elk8ind2x34


Fragt mich was leichteres. Mein Arzt ist da sowieso sehr retro und scheint mit den Behandlungen noch ein paar Jahre zurück.

Habe vor dem Thorax Ergebnis viel mehr Angst bezüglich Lungenkrebs oder bösen Überraschungen.

Habe seit längerem üble Schmerzen in der Schulter und Husten.

Meint ihr, die sagen mir wenigstens gleich wenn es akut ist? Ich hab echt keinen Bock mir da den Rest der Woche zu versauen und dauerhaft Panik zu schieben

l(oveaable<x3


Fragt mich was leichteres. Mein Arzt ist da sowieso sehr retro und scheint mit den Behandlungen noch ein paar Jahre zurück.

Na ich würde da mal nach fragen, was er da genau erkennen möchte.

Ob man dir die Panik nehmen kann, weiß man hier nicht.

D7sch5un[gelkimnd23x4


Angeblich das die Nasennebenhöhlen zu sind, wenn sie zu sind. :-/

J$umlexy


Ich habe mal in einer radiolog. Praxis gearbeitet wo man gleich nach der Untersuchung das Ergebnis mitgeteilt bekam, aber das ist leider nicht überall so.

D{schu?nge;lki,nd234


Okay, das macht dann ja eher weniger Hoffnung... :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH