» »

Seit 3 Monaten dauerhaft verschleimt

M{82MxG hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,bin zufällig auf dieses Forum gestossen da ich seit einiger zeit ein problem hab,bisher aber leider keine Lösung.

Erstmal kurz zu mir,heisse Sven und bin 31 jahre alt.

Angefangen hat es vor ca. 3 Monaten das ich plötzlich immer wieder verschleimt war im hals und mich räuspern musste. Kannte dies aber schon in Verbindung mit Sodbrennen. Verschwand das sodbrennen,verschwand das Räuspern einige zeit später auch.

Nun hab ich seit 3 Monaten wieder das Problem,allerdings geht es diesmal nicht weg. War schon beim HNO,dieser hatte mir ein Cortisonhaltiges Nasenspray verschrieben,aber es besserte sich nichts. Der nächste schritt war dann eine nasendusche...besser wurde es,aber nicht dauerhaft. Mit der Zeit hatte ich dann öfter ein Rasseln im brustkorb,allerdings immer nur kurz,einmal hüsteln und es war weg. Wurde daraufhin vom HNO zum Lungenfacharzt und zur Magenspiegelung wegen reflux geschickt. Lungenröntgen und Blutwerte waren ok. bei der Magenspiegelung kam raus das die klappe im magen nicht richtig schliesst,aber Speiseröhre und Magen sind ok. Also wieder zum HNO,dieser hat mir nun nochmal andere Tabletten für den magen aufgeschrieben,auf Empfehlung des Gastroenterologen. Diese soll ich nun 2 wochen nehmen,tritt dann keine Besserung ein soll ich eine nacht ins Krankenhaus und es soll mal tiefer in den hals geschaut werden.

Nun ist mir seit 2 tagen auch noch total schwindelig und ich fühle mich als wäre ich betrunken. Desweiteren hab ich öfter ein ziehen im rücken bzw.unter den Schulterblättern,auf der rechten seite häufiger als links,dazu ein ziehen bis in den Kopf rein,was sich anfühlt als würde es vom Nacken kommen. Weiss mittlerweile nichtmehr weiter...

Bin ebenfalls seit 2-3 tagen sofort ausser Atem bei jeder kleinen bewegung,das problem hatte ich vorher nicht.

Werd morgen nochmal meinen hausarzt aufsuchen in der Hoffnung das er für den schwindel eine ursache findet...

Hatte schonmal jemand ähnliche probleme?

Antworten
f6li,tzer1x331


hallo sven,

mir geht es seit monaten ähnlich-warst du inzwischen im kh bzw weisst was mit dir los ist?

viele grüsse

flitzer1331

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH