» »

Ohrendruck, Kopfschmerz, Schwindel

cohaozx594 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vllt kann mir hier ja jemand einen Tipp geben. Also mein Problem ist folgendes:

Vor ca. 3 Monaten bin ich mal krank geworden (starke Erkältung, Kopfschmerz, 2 Tage Fieber). Hab mir auch nichts weiter dabei gedacht passiert ja mal. Dazu kam noch das an 2ten Tag fast ein Auto in mein Fahrrad gefahren wäre, weshalb ich stark gebremst habe und mir ev. den Nacken dabei verzerrrt oder so?

Das Problem ist nun nur das einige der Symptome sich sehr hartnäckig halten bzw. neue dazu kamen. Ich hatte in den letzten 3 Monaten sehr häufig Kopfschmerzen, die auch über Tage bzw. sogar Wochen anhalten. Sie sind meist nicht mehr übermässig stark (anfangs ja) dazu häufig eine verstopfte Nase. In dieser Zeit sind noch andere Symptome dazugekommen, ich verspüre sehr häufig Ohrendruck ähnlich zum jenem bei Druckunterschieden (etwa beim Tauchen) und es fühlt sich ständig dumpf an. Neuerdings ist mir auch häufig leicht schwindlig bzw. fühle ich mich benommen vor allem wenn ich schnell aufstehe etc aber auch generell und mein Nacken fühlt sich verspannt an.

Nun frage ich mich woher das kommt. Bin 27, hatte früher praktisch nie irgendwelche dieser Symptome vor allem kaum mal Kopfschmerz oder Ohrenbeschwerden. Was ich schon sehr lange habe ist das ich manchmal sehr zittrig bin und mich häufig sehr abgeschlagen fühle, aber daran habe ich mich wohl irgendwie schon gewöhnt. Hatte auch schon an Stress gedacht, aber als gestresst würde ich mich eigentlich nicht bezeichnen wobei mir die Hartnäckigkeit der Beschwerden mittlerweile schon etwas Stress macht. Aber für die Ursache halte ich es eigentlich nicht.

Ich hatte deswegen einen Arzt aufgesucht, viel haben sie nicht gesagt. Es wurden die Ohren betrachtet mit dieser Lupe und eine Blutabnahme gemacht, Blutdruck gemessen. Vielleicht hat jemand einen guten Tipp.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH