» »

Jucken im Ohr und im Rachenraum,

S:chlum3pfiona hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe schon seit längerer Zeit ein widerlichen Juckreiz im Ohr und im Rachenraum, dieser Juckreiz kommt und geht mal ist er für eine Woche weg und dann wieder da. Es nervt wirklich weil man dort nicht kratzen kann. Kennt jemand sowas?

Antworten
w#ilfYriBed19x42


Druck und Flüssigkeit im Ohr

Vor dreißig Jahren bin ich am Ohr operiert worden.Bin hörgemindert,hatte aber sonst keine Probleme mehr.Seit ca 1 Jahr immer wieder Nässe im Ohr,wurde vom Ohrenarzt mit Tropfen gegen Pilzbefall behandelt.In immer kürzern Abständen nach der Behandlung wieder Rückfall,wer weiß Rat oder hat ähnliches Problem gelöst.Für jede Antwort bin ich dankbar.

TGo(nyMocnwtaxna


Allergisch ?

Hallo Schlumpfina,

ich kenne das Gefühl sehr gut. Das ist meiner Meinung nach ne "astreine" Allergie. Versuch als ob du Schleim aus dem Hals hochziehen möchtest ( man kann es sehr schlecht in Worte fassen ) - das bringt bei mir etwas Linderung - ist, als ob ich mich im Hals kratze. Allerdings halten dich deine Mitmenschen für bescheuert ;-) da es sich etwas merkwürdig anhört. Aber hey, so lang du dich besser fühlst !

Des weiteren würde ich mal einen Allergie-Test machen.

Vielleicht hast du ne Pollenallergie oder auch Hausstaubmilben.Who knows ?

Hoffe, ich konnte dir zu etwas Linderung verhelfen.

Gruß

Tony

S6chElumTpfinxa


Hallo, Tony ja danke konntest du, ich tippe auch auf Allergie oder Pilzbefall. Muss wohl mal zum Arzt alleine kann man es wohl nicht rausfinden :-).

Ncicoelettxta4152


Ja, das kannte ich auch mal ne Zeit lang, das Jucken in den Ohren und im Hals. Ist von allein verschwunden. So ähnlich Symptome kann man auch auslösen, wenn man mordscharfe Suppe isst. Bei mir und meiner Schwester ist das jedenfalls so, dann jucken die Ohren tief innen. Weiß der henker was das ist.

Wenns so sehr nervt und gar nicht mehr weg geht, würd ich auch mal nen Doc fagen.

S.ch!lum<pfxina


Ja es nervt schon sehr und es zieht sich jetzt auch schon seit über 6 Monaten hin :-(. Besonders morgends zeigen sich die Sympthome bei mir. Vielleicht hängt es mit meinen Ohrenstöpseln zusammen die ich verwende um ruhig schlafen zu können.

ADka@tsukxi


Hallo zusammen.

Ich habe diesen Juckreiz im Ohr seit über 2 Jahren un bekomme Ihn nicht weg. Ich habe schon mind. 6 HNO Ärzte besucht, 2x CT gemacht, Ultraschall uns. alles gemacht ohne Befund. Ich habe mir deshalb sogar die Mandeln entfernen lassen. Auch ohne Erfolg. Es hilft nichts!!! Ich kann nur hoffen das jemand von euch eine Idee oder die gleiche Erfahrung hat.

Das einizigste was mir geholfen hatte war ein Urlaub am Meer für 2 Wochen. Durch das Schnorcheln und das Klima denke ich, hatte ich absolut keine Beschwerden. Erst in Deutschland wieder hat alles angefangen.

Falls jemand Ideen hat immer her damit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH