» »

Kieferhöhlenentzündung und Backenzahn

Q8wenr?tzuioxp123 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

folgende Chronologie:

2009

- Wurzelentzündung 6 er Backenzahn rechts oben

- Wurzelbehandlung und Goldzahn

- Bei Erkältungen immer Druck am Zahn

2013

- Zahnarzt stellt entzündung an wurzelbehandelter Süpitze fest

- Wurzelspitzenresektion 1 hilft nicht

Anfang 2014

- Wurzelspitzenresektion 2 bei Kieferchirurg hilft auch nicht

- Zahn raus

Oktober 2014

- Implantat rein

Dezember 2014

- Implantat gut drin sagt der Kieferchrirurg. Alles fein verheilt

- Mitte Dezember war ich ne Woche richtig krank mit dicken Mandeln etc pp

- Spüre immer noch den Druck an dem Zahn/Kieferbereich wo der 6er Backenzahn war.

Jetzt folgendes Problem:

Anfang 2015

- Bin wieder fitter. Aber aufeinmal richtig Druck an dem Zahn/ der Kieferhöhle.

- Sogar beim Auftreten spürt man die Erschütterungen. Aber nur rechts. Links alles super

- Mit Gelomyrtol wurde die situation verbessert, aber trotzdem spüre ich noch so ein leichtes Druckgefühl (nervt einfach)

- Ich bin zwar etwas verschnupft. Kann aber frei atmen durch die Nase

Wo ist Bug in meinem System?

DAnke für Hinweise:)

-

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH