» »

Oberlippe geschwollen?

Cbhrist>ian8x92 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin neu hier und bin mir nicht sicher ob dies das richtige Forum ist...

Also heut Morgen bin ich aufgewacht und hab da gleich so ein komisches Gefühl in der Oberlippe gehabt, bzw. im ganzen Bereich bis zur Nase hoch.

Als wäre der ganze Bereich etwas geschwollen...

Allerdings sieht man das vor dem Spiegel nicht so wirklich. An der Innenseite ist nichts gerötet oder so und sieht eigentlich auch alles normal aus.

Na ja ich bin 22 und leide an mehreren psychosomatischen Beschwerden, aber da bin ich mir sicher das ich mir das nicht einbilde.

Ich habe Neurodermitis im Gesicht und auch im Moment ziemlich stark auf der Oberlippe, aber das die so leicht anschwoll hatte ich noch nie!?

Taub ist sie auch nicht und verhärtetes kann ich in der Lippe auch nicht erstasten.

Ich wollte erstmal hier fragen und wenn es Morgen nicht besser ist evtl. mal zum Hausarzt.

Kann so etwas auch davon kommen das ich ungünstig gelegen habe oder so??

Ansonsten hab ich im Moment leicht Magen Darm-Beschwerden, und Homöopathie-Seiten bringen eine angeschwollene Oberlippe mit einer Magenverstimmung in Bezug, aber ich vertraue nicht so ganz auf diese Homöopathie-Schiene.

Vielen Dank schon mal

Gruß

Christian

Antworten
N#orFa1K978


nimmst du grad Penicillin?

Das hört sich an wie ein Quicksches Ödem (oder wie man ds Schreibt)

Ist eine allergische Reaktion des Körpers! Geh sofort zum Arzt! Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber wenn es das ist, kann es gefährlich werden, weil ich der HAlsbereich so anschwellen kann!

Nimmst du gerade irgednwelche Medikamente? Ich hatte das mal bei Penicillin!

Liebe Grüße

NORA

C_hristFian8x92


Hallo,

danke für die Antwort, aber es ist zum Glück schon zurückgegangen.

Ich nehm keine Medikamente oder sowas im Moment, es lag wohl daran das die Haut an der Stelle etwas entzündet war(wg. Kratzen usw. bei Neurodermitis) oder so und ziemlich gesapnnt war, ich habs eingecremt und jetzt ist es schon besser, hatte ich aber noch nie vorher, da bin ich dann immer ziemlich hypochindrisch....

Aber trotzdem Danke noch mal

Viele Gruß

Christian

S6pe\ed D#emon


hallo ich habe änliche probleme.als ich in der früh aufstand war nichts und dan ist die lippe langsam angeschwollen und das ist sie nun auch seit 6 stunden.habe ein richtig pampstiges gefühl in der oberlippe war verkühlt und hab ein aspro genommen vieleicht kann es daran liegen bitte dringend um hilfe.zum arzt kann ich erst Mo falls es nicht besser wird.sonst keine beschwerden.danke schon im voraus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH