» »

Pulssynchrones Rauschen rechts hörbar

MfissCy2x000 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin 15 Jahre alt, und höre seit längerer Zeit rechts ein pulssynchrones Rauschen. Bluthochdruck habe ich nicht. Bei einem HNO Arzt war ich auch schon, der stellte eine Gehörgangsentzündung fest, und meinte es könnte davon kommen, doch als auch als sie weg war, war das Rauschen immernoch zu hören. Meine Körperhaltung ist relativ schlecht (Rundrücken), und ich bin sehr verspannt an Rücken, Schulter, Hals & Nacken. Kann das Rauschen evtl auch davon kommen? Ich nehme wegen einer Autoimmunkrankheit (Glumerulonephritis) seit 2 1/2 Jahren Immunsuppressiva (Ciclosporin) und in einem Rückfall auch Cortison. Kann das Rauschen auch von diesen Medikamenten kommen? Oder könnten auch Gefäßerkrankungen dahinterstecken? In meinem Alter?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Liebe Grüße,

Missy2000

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH