» »

Festes Gewebe ums neue Ohrloch

sPtevexn09 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

meine Freundin hat sich vor ca. 3 Wochen ein 2. Ohrloch auf beiden Seiten schießen (!!) lassen.

Nun hat sie seit ein paar Tagen schmerzen an den Ohrlöchern und auf beiden Seiten sind spürbare Verhärtungen um das Ohrloch zu spüren.

Das Ohrloch ist nicht rot und entzündet.

Sie möchte damit mal lieber zum Arzt, vielleicht ist es ja eine allergische Reaktion, auch wenn die Ohrringe aus Chirurgenstahl sind.

Zu welchem Arzt sollte sie da? HNO Arzt wirds ja nicht wirklich sein oder?

Grüße

steven

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH