» »

Erneute OP nach Cholesteatom + vibrant soundbridge?

MOir6sTanmir


Das ist ein HNO Zentrum und da sind alle spezialisiert, meine "normale" HNO Ärztin behandelt meine Allergien und mein Ohr. Der Prof ist ein Zimmer weiter.

Vielen Dank, dir auch alles Gute.

Mzirs?anmir


Wie geht es dir Spatzel? Dein OP Termin rückt näher...

Und meiner ist heute für mich reserviert worden, 14. Dezember.

Im September habe ich wieder Termin beim Prof und dann werden die Anträge für die KKs gestellt. Dann frage ich auch, ob ich das mal getestet kriege, ob ich mit der VSB höre. Irgendwie läuft das in Regensburg wohl anders als woanders, aber ich habe erfahren, dass Prof. Kiefer Mitentwickler der VSB in München war. Also gehe ich davon aus, dass er weiß, was er da tut!

s`pNat zel7a7


Hallo!

Mir geht es gut! Bin halt aufgeregt wegen der OP! Hoffe halt das die kein Cholesteatom finden und ich dann eine zweite OP bräuchte!

Ich freue mich für Dich das Du einen Termin gemacht hast.

Mit Deinem Ohr war alles OK bei der Untersuchung?

Schönen Abend

MairWsanxmir


Ich drücke dir soooooo die Daumen!!!

Ja, mein Ohr ist so weit ok. Was mich ein wenig beunruhigt ist eben, dass die gerade Linie beim Hörtest vom linken Ohr nun auch ein paar kleine Zacken aufweist, ein Zeichen, dass das linke Ohr (altersbedingt) anfängt nachzulassen.

Die Ohrenärztin meinte auch, wenn ich nicht handle, habe ich bald ein wirkliches Hörproblem, denn besser wird das linke Ohr nicht werden auch wenn ich momentan immer noch außergewöhnlich gut dort höre. Mein linkes Ohr hat eben schon immer die Aufgaben vom rechten mit übernommen. Wird Zeit, dass es sich ein wenig ausruhen darf :-)

Wann genau hast du deine OP? Ich bin jetzt dann für eine Weile im Urlaub und weiß nicht, ob ich internet haben werde. Aber ich würde schon gerne verfolgen, wie es dir geht und ergeht!

MRirseanmir


Entschuldige, ich habe nachgelesen, du hattest den OP Termin ja schon geschrieben. Ich komme am 1. September zurück, da bist du dann auch schon wieder zuhause. Hoffentlich mit VSB!!! :)^

sypatz\elx77


Hallo Mirsanmir,

danke fürs Daumen drücken! Kann ich bestimmt gebrauchen. Gut das Du Dich dafür entschieden hast, Du wirst sehen das wird ein völlig neues hören!

Ich gehe am 24. in die Klinik, da werden alle Voruntersuchungen gemacht und nach der ersten Nacht komme ich dann dran. Hoffentlich bei Zeiten.

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub!

M;irsa&nJmxir


Hallo Spatzel, alles Gute für morgen und vor allem für übermorgen!

Ich denke ganz fest an dich und wünsche viel Erfolg für die OP, dass alles gut geht und du die VSB bekommst und diese dann auch noch funktioniert wie gewünscht!

sspatze l77


Hallo!

Daaannnkkeee! Schön das Du an mich denkst! Ich bin sooo aufgeregt! Aber natürlich geht alles Gut!

sQpat>zelx77


Hallo!

OP hat 5 Stunden gedauert! War bei mir etwas kompliziert wegen der vielen vorherigen Operationen! Aber die ersten Tests waren super!

Mrir=saxnmir


DAS freut mich zu hören!!! :)^ :)^ :)^

Und dass alles gut gegangen ist, super, bitte berichte weiter, du machst mir Mut!

sMpatzDel77


Am 30.09 kann ich zur Erstanpassung kommen! Sonntag werde ich wahrscheinlich entlassen! Dann muss man zum Fäden ziehen, kann evtl. der Hausarzt! 3 Wochen nach der OP kommt die Tamponade raus, das macht bei mir ein OA laut OP Bericht! Schmerzen hatte ich bzw. habe ich wie Sau! Einfach nur am Ohr und die Stelle wo der Knochen ausgefräst wurde um das Implantat zu setzen! Ich bekomm aber immer was. Hilft bei mir nicht ganz so doll. Ist aber auszuhalten und auch bei jedem anders! Hier ist noch ein Mann mit VSB dem gings besser! Ich kann Dich beruhigen alles wird gut!

MQirsfanmxir


Spürst du denn das Implantat? Ich denke mir immer, das muss man doch merken, wenn man da was drin hat. Aber wahrscheinlich tut dir das im Moment noch zu weh :°_ ...

Vor Schmerzen habe ich am wenigsten Angst, da habe ich schon ganz andere Kaliber hinter mir, aber schön ist das natürlich nicht, ich hoffe dann schon, dass die Mittel wirken %:|

Ich habe am 8. September die Besprechung mit meinem Prof., ich habe schon wieder Angst, dass er nun plötzlich sagt, ach, es geht doch nicht. So war das letztes Mal, als ich eine OP machen lassen wollte, da hatte ich schon alle Untersuchungen und dann wurde alles abgeblasen, da ging es um eine Tubendilatation, die bei mir dann keinen Sinn machte.

Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und dass die Schmerzen ganz schnell weggehen! @:)

sXpcatz#elx77


Im Moment ist alles noch komisch ! So ein Druck und so! Aber ich denke nicht das man das Implantat spürt! Beim drüberstreichen später mal vielleicht?

Bei Dir klappt das auch wirst sehen! Warum soll da was zwischen kommen?

stpatz;el7x7


Hallo nochmal!

Momentan spüre ich so eine Art Beule an der Stelle wo das Implantat sitzt, aber ich denke es ist einfach nur geschwollen. Die Fräsen ja den Knochen aus um das Implantat einzupassen. Also dürfte man hinterher nichts spüren. Ich merke das manchmal schmerzmässig ist aber alles auszuhalten.

LG Silke

Msirsanxmixr


Ich wollte gerade nachfragen, wie es dir inzwischen geht!

Hoffentlich geht die Beule weg, hast du schon nachgefragt? Weil eigentlich dürfte man da wirklich nichts merken! Und du hast immer noch Schmerzen? :°( Das ist aber nicht schön, auch wenn es auszuhalten ist, von Schmerzen haben die eigentlich nie geredet bei den Vorbesprechungen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH