» »

Geringes Blutspucken nach OP

R@obertLUeoxns hat die Diskussion gestartet


Guten Tag ,

Ich wurde vor 4 Tagen operiert. Meine Luftröhre wurde zugenäht. Seit heute habe ich manchmal,wenn Speichel hochkommt, einen Blutgeschmack im Mund und ebenfalls ist im Speichel ein wenig Blut zu erkennen( wirklich sehr gering).

Kann dies im Zusammenhang mit der OP stehen? Ist das vermutlich normal und wird abklingen?

Antworten
RYoobertLieonxs


Ansonsten habe ich überhaupt keine Beschwerden.

CEl&onduykxe


"Meine Luftröhre wurde zugenäht."

Wie ist das zu verstehen ? Hattest Du eine Verletzung ?

Glaube schon, dass das Restblut noch ausgeschieden wird.

Ebhemaligeir Nutzer (S#3939x10)


Hattest Du ein Tracheostoma das operativ verschlossen wurde?

Kann sehr gut sein, dass das noch von der OP kommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH