» »

Immer wiederkehrende Rachenentzündung / Halsbeschwerden

a)l|ex2O1x04 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit Beginn dieses Jahres immer wieder Rachenentzündungen bzw. Halsbeschwerden in Form von Halsweh und starker Rötung, teils auch mit eitrigen Belägen. Das ganze wurde bisher insgesamt vier Mal mit Antibiotika behandelt. Hierbei trat immer eine Besserung ein, allerdings sind die Halsbeschwerden nach spätestens 2-3 Wochen wiedergekehrt.

Vorherige OPs bei mir waren bisher die Entfernung der Mandeln vor ca. 7 Jahren, weil diese sich häufig entzündeten. Vor 3 Jahren wurde dann die Nasenscheidewand begradigt sowie Nasenschwellkörper verkleinert, weil meine Nase häufig zuschwoll.

Bis zu Beginn des Jahres war ich relativ Beschwerdefrei bis auf ein paar kleinere Erkältungen. Aktuell kämpfe ich wieder mit einem gerötetem Hals und "bekämpfe" das ganze mit Salbeitee und Tonsipret. Schmerzen sind soweit weg aber der Hals ist belegt, geschwollen und gerötet. Die Nase dauernd zu und meine Stimme ist sehr nasal. Das ganze habe ich mittlerweile seit 3 Wochen. Es wird zum Wochenende hin besser und am Wochenende dann wieder schlimmer.

Ich war auch schon bereits bei meinem Hausarzt sowie zwei HNO Ärzten, aber alle sagen nur dass der Hals gerötet ist und man nichts machen könne außer Salbeitee zu trinken/gurgeln und abzuwarten bis es von selbst verheilt.

Was mich nur unruhig macht, ist dass das ganze immer wieder auftritt. Seit Anfang Mai ist es heftiger geworden und ich kann mich vllt an 1 oder 2 Wochen erinnern, in denen ich richtig fit war.

Fragen an euch: Gibt es noch weitere (wenn möglich günstige) Dinge die ich tun kann, um meinem Hals was gutes zu tun?

Was kann ich tun, damit mein Hals nicht alle 2-3 Wochen sich erneut entzündet? Kann man hier schon von einem chronischen Problem sprechen?

Viele Grüße

Alex2104

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH