» »

Wasser tropft aus der Nase

UrnbekEa&nn.txoxo hat die Diskussion gestartet


Guten Tag, ich hatte die letzten Wochen eine starke Nasennebenhöhlen Entzündung und zusätzlich eine Bronchitis das komplette packet also. Ich habe dann auch speziell wegen der Nasennebenhöhlen Entzündung Antibiotika verschrieben bekommen, es wurde besser, ich hab nur noch ganz leichten Schnupfen. Nun läuft mir seit ein paar Tagen aber Wasser aus der Nase, es fühlt sich an als würde ich Nasenbluten haben, man kann es nicht hochziehen etc es läuft einfach. Es ist eine ganz normale klare Flüssigkeit. Und es sind nicht nur 2-3 Tropfen, es ist manchmal schon eine kleine Pfütze.. Ich habe weder eine nasenspülung gemacht noch trat es nach dem duschen auf.. Zusätzlich habe ich leichten Druck über der Nase. Kann mir jemand sagen woher das kommt und was das ist? Es macht mir etwas Sorgen da es ganz plötzlich zu unterschiedlichen Zeiten Auftritt.

Liebe Grüße

Antworten
BeenirtxaB.


Das kann Gehirnwasser sein, gehört umgehend abgeklärt (wegen Eindringen von Bakterien). HNO-Arzt. Dringend.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH