» »

Rhinoliquorrhoe ?

Giis{igecrti hat die Diskussion gestartet


Hi,

vor Jahren habe ich hochschwanger einen frontalen Faustschlag ins Gesicht bekommen.

%:| Seither habe ich Sehstörungen, Schwindel, Müdigkeit, Sinusitiiden- besonders linke Kieferhöhle, Siebbeinzellen und Keilbeinhöhle. Dort/ im Keilbein befand sich auch eine große,zähe Schleimqualle.

Seit Jahren schon muss ich Antibiotika einnehmen um keine meningitische Zustände zu bekommen. Ich habe schon 3 FESS hinter mir.

Wie ich mich bewege, sickert klares Sekret aus der Nase. Dieses wurde auf ß-Trace geprüft-grenzwertig positiv.

Da wo ich lebe, gibt es keine Spezialisten/Spezialistinnen, die mir weiterhelfen können.

Kennt jemand von Euch eine Klinik oder einen Arzt/Ärztin, die mir helfen können?

Ich beantworte gerne Fragen zu dieser Problematik und freue mich auf Antwort(en)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH