» »

Nebenhöhle op und Nasenmuschel

arkmuta hat die Diskussion gestartet


Guten Tag

*:)

Ich wurde auch operiert, Nasenmuschel Verkleinerung, Siebbein und Maxillaire. Es ist jetzt 4 Monaten her und ich bin immer noch nicht gesund. Die Wundheilung hat ziemlich lange bei mir gedauert. ( Das war auch eine große OP). Bis heute ist die linke Seite der Nase noch nicht ganz abgeheilt (Wund ist schon abgeschlossen, aber noch ein bisschen Krusten sind da). Ich mache mir viel sorge, ich atme komisch weil eine Seite der Nase schon längst abgeheilt war und die andere nicht. Es ist Asymmetrisch und sehr unangenehm. Der Arzt meinte die Funktionen der Nase kommen nach der Wundheilung und dieses Komische Gefühl wird verschwinden. Ich habe auch das Gefühl ich bekomme zu viel Luft, meine Atmung ist sehr komisch. Gewöhnt man sich mit der Zeit daran?

Wie ist eure Erfahrung

Vielen Dank *:)

Die Ärzte meinen es kann bis zu 6 Monaten dauern bis alles "normal" wird.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH