» »

Mandel Op Tramadol hilft nicht

npynxx


Nicht einmal das geht.

Ich bin so verzweifelt, ich bin heute morgen unter so großen Schmerzen aufgewacht, dass ich erst einmal weinen musste. Bis her waren das die übelsten Schmerzen, hätte ich eine Möglichkeit ins Krankenhaus zu kommen, wäre ich wahrscheinlich schon auf dem Weg.

Ich habe dann Tramadol genommen, die Schmerzen sind ein bisschen gelindert aber nicht weg. Das schlimme ist, ich habe jetzt nur noch Tramadol.

CWleo Edw-ards8 v. Davon5pxoort


Im schlimmstenfalls bist breit wie ein Pfannkuchen und flatterst innerlich genauso wie selbiger im Wind.

Du solltest dir allerdings wirklich noch Novalgin oder/und anderes holen, wenn du zu viel von dem Tramadol nimmst hilft das auch nicht viel. :|N Manche sind auch noch resistent gegen den Wirkstoff. 400 mg sind Höchstdosis pro 24 Stunden. Und 24 Stunden sind lange bei den Schmerzen einer Mandel OP, da ist es nötig noch mit anderem abziwechseln.

n%y{nx


Novalgin hatte ich auch schon, hilft leider auch nur für 1 Stunde, dann geht es wieder los.

Meinst du es wäre in Ordnung wenn ich mal 50 Tropfen nehme? Wobei 40 glaube ich auch schon die Höchstdosis ist, oder?

NUull`aDchtfuenfxzehn


Viel trinken!! Du musst dich echt zwingen, lauwarmen Kräutertee oder Wasser ohne Kohlensäure zu trinken. Ich weiß, die erste Zeit ist das unglaublich schmerzhaft, aber dann wirds besser! Ich hatte das gleiche Problem (habe allerdings nicht solche Hammer-Schmerzmittel bekommen) und das einzige was geholfen hat war trinken! Die Beläge trocknen sonst nämlich aus, reißen ein und verursachen die Schmerzen - da kann Schmerzmittel dann auch nur noch bedingt helfen.

c=hxi


Meinst du es wäre in Ordnung wenn ich mal 50 Tropfen nehme? Wobei 40 glaube ich auch schon die Höchstdosis ist, oder?

Auf gar keinen Fall! Melde dich bitte beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116117. Dort kann man dich bezüglich der Schmerzmittel besser beraten. Hier sind nur Laien unterwegs.

Cfle#o EdwdardTs v. Davo2npoosrt


Nynx, es wird dir nicht länger helfen oder mehr... Wende dich an die Stelle, Arzt oder KH, da wird man dir vielleicht noch zusätzliches geben, ich wurde dazu genötigt es auszuhalten, denn die ausstrahlenden Schmerzen lassen sich wohl nicht so beheben.

Also ich hab drei Sachen genommen was ungefähr eine bis zwei Stunden einigermaßen gewirkt hat. Den Rest konnte ich mivh durchquälen und, wie mir vorausgesagt wurde, mit Tag X, wurde es besser. Glaube es war Tag 10? 9? Habe es vergessen.

L@ieseLlottex40


Sorry - falls es eine blöde Frage ist: Aber ist es noch normal nach einer ganzen Woche da noch solche Schmerzen zu haben? Sollte da nicht schon lange die Heilung eingesetzt haben?

Ich würde das noch mal anschauen lassen!

Ansonsten: Es wirkt offenbar nicht bei jedem Menschen jedes Schmerzmittel gleich! Bei mir wirkt z.B. der Wirkstoff aus Voltaren GAR NICHT! Nicht als Tabletten, nicht als Spritze...nada! Sogar der Arzt war verblüfft.... ":/

C]leo #Edwards v,. Dpavonp\oort


Lieselotte, da gibt es so einen Ablauf... anfangs tut es ja noch fast gar nicht weh, aber dann.. Tag drei, vier bis Tag, ich glaube es war zehn, haut es dann rein. Hals schmerzt, Ooohren und Zähne! (wenn man Pech hat)

Glücklich jene, bei denen das nicht schlimm ist, aber es kann abartig werden. Und wirklich was machen kannst nicht. Dann noch das Brennen bei jeder Berührung von Flüssigkeit/Nahrung mit den Wunden. %:|

Bananen, Schokolade sind so das Schlimmste von den Nahrungsmitteln bei denen der normale Mensch vermutet.

S+apie=nt


bei mir hilft tramadol auch nicht gegen schmerzen. hast du es mit novalgin versucht? ggf, wenn es gar nicht auszuhalten ist, heute in die notaufnahme und um ein anderes schmerzmittel bitten. keineswegs noch höher dosieren, das bringt nichts. wenn die rezeptoren nicht drauf ansprechen, werden sie es auch in überdosierung nicht tun. da muss dann ein anderes mittel her.

L(ies<elot>te40


@ Cleo Edwards v. Davonpoort

Danke dir! :)^

Ich hab mit dieser konktreten OP keine Erfahrung - wüsste jetzt Niemand der sie hat müssen machen lassen. Mein Bub bekam zwar mal die Nasen"polypen" raus und ein Paukenröhrchen - aber das hat wohl nicht solche Schmerzen zur Folge....

Eventuell ähnlich einer starken eitrigen Angina?

S2aUpiexnt


nimmst du denn ein antibiotikum? ich finde es ehrlich gesagt auch nicht normal, dass es nach ner woche noch SO sehr weh tut... vielleicht ist da was infiziert? ich würde doch zusehen, dass du zu einem arzt kommst irgendwie. @:)

ZIwacxk44


Bei Tramadol wird empfohlen, es zusammen mit Novalgin zu nehmen, weil das synergistisch wirkt. Ich habe am Tag der Mandel-OP (oder 1 Tag danach?) eine Morphium-Spritze bekommen; DIE hat geholfen und ich konnte schlafen. Vor dem Essen gab es immer eine Lutschtablette, die den Rachen gefühllos gemacht hat. Erstaunlich, was man da alles problemlos essen konnte. Ich habe den Eindruck, Du bist nicht adäquat versorgt; nach einer Mandel-OP muß man nicht leiden.

Nyulla=chtfnuenfzrehn


Es ist nomal dass es nach einer Woche noch so wehtut, wenn man nichts trinkt! Wie gesagt, ich hatte genau das gleiche, hab nur noch geheult vor Schmerzen bis mir mein HNO-Arzt sagte, ich muss mindestens 2 Liter am Tag trinken, egal wie weh es tut... Die ersten Stunden dachte ich, ich drehe durch, aber dann wurde es total schnell besser :)^

C&leo <Edwards[ v. Da7vonpooxrt


In meinem letzten Satz fehlt ein -nicht-, denkt ja niemand dass der Verzehr von Schokolade so übel sein kann. Nur als Beispiel.

Und es -ist- normal dass Mandel OPs so grausam schmerzen können.

Nicht bei jedem, aber es kann furchtbar werden. Und man muss dann auch leider teilweise leiden. Morphinspritzen hat zu hause nicht jeder und ich verwette meinen Hintern dass das die wenigsten KH machen. Bekamst du es jeden Tag?

S,aJm?myL2010


:p> Eis essen, nach meiner Mandel-OP ohne Narkose durfte ich :p> ohne Ende!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH