» »

Mundgeruch mit gelb-pelzigem Zungenbelag und Blasen/Pickel

r^otkrxz hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Community *:)

ich habe mich jetzt schon durch etliche Foren etc. geklickt, fand bislang jedoch noch keine passende Hilfe ":/

Ohne groß drumherum reden zu wollen, komme ich mal zu meinem Problem:

Ich habe trotz anständiger Ernährung, reichlicher Wasseraufnahme und sehr guter Mundpflege starken Mundgeruch. Laut Blutwerten fehlt mir nichts und auch sonst habe ich keine allzu großen Beschwerden.

Ich habe einen gelben, irgendwie pelzigen, "bröselnden" Zungenbelag, der immer wieder auftritt. Selbst wenn ich ihn z.B. abends mit einem Zungerschaber entferne, sieht man ihn am nächsten morgen schon sehr deutlich wieder. Außerdem sind hinten an meiner Zunge Bläschen, die schon etwas, na ja, "auffälliger" sind, also keine kleinen Pickelchen.

Ich weiß nicht ob das relevant ist, aber wenn ich Wasser im Mund habe und mit meiner Zunge meine hintere Munddecke abfahre, schmecke ich etwas deutlich Süßes ???

Ich glaube, das schon als Kind gehabt zu haben, ich erinnere mich, dass meine Speichel z.B. säuerlich roch (ist noch immer so) und auch mein damaliger Kinderarzt mal meinen "leicht riechenden Atem" erwähnte.

Außerdem würde mich gerne interessiere, ob sowas denn vererbar ist? Mein Vater hat nämlich (stärkeren) Mundgeruch, bei dem ihm keinerlei Ärzte helfen konnten.

Würde gerne mal Eure Meinung dazu hören, ich bin natürlich für jegliche Hilfe dankbar @:)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH