» »

Sinusitis im Urlaub

mAuvnzuxry hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

und zwar bin ich seit fast 5 Wochen im Urlaub in der Türkei und habe das erste mal Beschwerden gehabt, als ich im Inland einen Flug hatte. Bei der Landung ist durch den Druck mein Auge knallrot angeschwollen und ich konnte mich vor Schmerzen auf nichts anderes konzentrieren. Nach der Landung war alles wieder in Ordnung. Als ich am selben Tag schwimmen gegangen bin, hatte ich beim Tauchen erneut einen leichten Druck am Auge.

Am darauf folgenden Tag bin ich sicherheitshalber ins Krankenhaus gefahren und habe das Auge und den Augeninnendruck abchecken lassen. Da meinte der Doktor, dass ich eine Nasennebenhöhlenentzündung habe, die aber nicht so schlimm sei und warten könne, bis ich in Deutschland bin. Das wiederum ist jetzt schon um die 18 Tage her. Der Druck beim Tauchen ist weg, aber ich habe immer mal wieder Kopfschmerzen und bin seit gestern ein wenig kurzatmig. Kann das zusammenhängen? Will hier nicht mehr zum Arzt und warte nun, bis ich Samstag in Deutschland bin, um es da mal zu zeigen. Hab hier irgendwie das Vertrauen in die Ärzte verloren....

Hiermit bitte ich euch um euren Ratschlag. Danke im voraus. :)

PS: Mein Weisheitszahn drückt auch an der Wange, vielleicht könnten die Kopfschmerzen daran liegen?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH