» »

3. Woche nach Mandel Op ... hört das denn garnicht auf? :(

M4ariecdhien hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben,

Meine Mandel Op verlief einiger Maßen gut, hatte nach 2 Wochen nachblutungen aber musste nicht nochmal operiert werden... Bisher auch keine weiteren Blutungen! Zum Glück!

Dennoch fühl ich mich immernoch ,,krank'' bin total geschwächt,nehme immernoch 3x täglich Schmerzmittel und seit 10 Tagen erneut Antibiotika und sehe keine Besserung :-o Ich kann schon etwas mehr essen als nur Suppe aber dennoch tut es weh beim Gähnen,lachen oder manchen Buchstaben beim sprechen wo ich jedes mal Angst habe das der Fibrinbelag sich löst und es zu erneuten Blutungen kommen kann...

Ich Verfalle auch ganz schnell wenn ich zum Arzt gefahren werde oder kurz zur Bank in so eine kleine Panikattacke wo ich denke das in DIESEM Moment es Bluten könnte! Ist nicht passiert bisher aber dieses Gefühl kommt schnell in mir auf!

Wenn ich meine Arztbesuche habe bin ich danach immer Fix und fertig als hätte ich einen Marathonlauf hinter mir und muss erstmal eine Runde schlafen.

Ist das normal? Es sind jetzt genau 24 Tage her nach der Operation, irgendwann muss doch auch mal gut sein!? Würde auch sooooo gerne mal wieder einen Kaffee trinken :°(

Marie

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH