» »

Weltreise abbrechen wegen Mandelop?

wVinwterso3nne x01


Ich meine wenn du richtig Athemnot bekommst....

( es gibt ein Lungenödem bei der Höhenkrankheit, der Junge den ich kannte besuchte seine Schwester und alle dachten...naja wird schon und dann war es doch knapp)

Dann kann die Lunge betroffen sein...will dich aber echt nicht verrückt machen, du wirst das schon richtig einschätzen...kennst dich und einen Körper ja selbst.

Von ferne ist das wirklich schlecht zu beurteilen. Ich finde aber immer, dass ein bisschen Wissen /Kenntnisse nicht schaden können... aber wie gesagt nicht verrückt machen, ruhig bleiben und schauen wie es dir geht.

Warst du nur eine Woche am Salzsee ? und jetzt eine Woche La Paz, da ist die Höhenanpassung des Körpers echt noch nicht gelaufen. Man sagt eigentlich erst mal zwei Wochen so in 2000 Meter.

Wo ward ihr vor der Salzwüste...in welcher Höhe meine ich ?

Und wenn du unsicher bist, dann lieber einmal mehr oder zu viel den Arzt angerufen, dafür ist man doch versichert...kein Risiko eingehen ;-)

Deine Eltern wollen dich wohlbehalten zurück, denke daher immer dran kein Risiko eingehen, lieber mal auf Nummer sicher gehen und den Arzt anrufen, zumal er es dir doch angeboten hat... er verdient doch auch daran, musst also kein schlechtes Gewissen zu haben.

Fuliedefrgoxld


Also mit meiner Luft gehts zwar nicht super aber auch nicht so schlecht, sollte es schlimmer werden rufe ich ihn an.

Also ich war erst eine Woche in Sucre, das liegt bei 2,800 Metern. Da war ich schon schnell aus der Puste. Dann Montag bis Donnerstag die Tour durch den Salar, was bis fast auf 4500 Meter ging und jetzt seit Freitag in La Paz (3800 Meter) Mein Sauerstoffgehalt war bei 94% aber es ging mir deutlich schlechter seit Dienstag.

F3lie]dergolxd


So ich hab jetzt den Arzt angerufen weil es mir schlechter geht. Ich weiß grad nicht ob's Panik ist oder was anderes. Es ist furchtbar hier alleine zu sein :°( er will meine Lunge röntgen lassen wegen der Atemnot

w{in>ters2onnxe 01


Wenn es dir schlechter geht seit Dienstag kann man e. davon ausgehen, dass die Höhenkrankheit dich doch mehr erwischt hat als du es dir eingestehen willst.

Denn schau mal, wegen einer vereiterten Angina geht es doch einem nicht so schlecht. Das hattest du doch bestimmt in Deutschland schon öfters. Ging es dir da auch so schelcht?

mensch, leigt nicht in so einem fesnterlosen Hostelzimer rum und denke, ach wird schon.

Ruf an und wenn der Arzt nur mal nach dir schaut. Die sind doch dafür da.

Man kann auch mal eine Flasche reinen Sauerstoff bekommen. Das habe ich auf dem Flughafen gesehen, asl ein Bolivianer aus dem Flachland aus den LAtschen kippte. Die Ärzte in La Pac kennen das und können damit gut umgehen.

Jetzt ist es doch bei euch noch nicht so spät wie hier... da kann er doch tagsüber mal vorbeikommen und er kann deine LAge sicher besser einschätzen als du.

Schau mal, wenn es in der Nacht wieder schlechter wird, bist du allein und keiner sieht nach dir und kann den Arzt rufen, falls du es nicht mehr kannst.

Also ... das ist mein Rat an dich, sei vernünftig, gehe kein Risiko ein, bitte!

Ich weiß schon, man denkt immer, dann sagt der : ach so schlimm ist es doch nicht und man schämt sich ev. zu schnell angerufen zu haben.

Das ist aber immer noch besser, als vielleicht gar nicht mehr anrufen zu können ;-)

Kann dir doch egal sein, was der Arzt hinterher von dir denkt....den siehst du doch nie wieder.

Und die Kosten bekommst du von deiner KK zurück.

Warum zögesrt du?

w*irntermsonnxe 01


ach super, habe gerade gesehen, dass du angerufen hast. Richtig so!!! :)=

und Lungenröntgen tut doch nicht weh!

Ich wünsche dir alles gute und wenn du ins KH musst, geht die Welt auch nicht unter, bist du in ein paar Tagen wieder draußen :)_

Frage wenn er dich einweisen will, ob du ins RegierungsKH kannst, da sind die Ärzte besser.

wHintnerWsonlne 0x1


die OP würde ich aber in Bolivien auch nicht machen lassen.....nur zur allergrössten Not.

F>liederIgolxd


Nein die OP mache ich wenn dann in Buenos Aires. Das mit dem Sauerstoff sagte er würde nicht viel bringen weil mein Sauerstoffgehalt gut war. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen dass es mir nur von dem Infekt kommt, so fühl ich mich nur wenn ich hohes Fieber habe und ich hab Normaltemperatur bzw sogar etwas drunter. Könnte nur sein, dass die Entzündung schon verschleppt wurde? Er hat mich aber abgetastet und angehört und da war alles normal. Ich soll in 4 Stunden hin, bis dahin muss ich irgendwie versuchen mich zu beruhigen

Fwli{ed0ergxold


Achso weißt du wie das Regierungskrankenhaus heißt? Finde das bei google nicht.

wkinteprsonjnex 01


Warte ich frage meine Tochter, die hat ein Jahr dort gelebt.

w[inteGrsonxne x01


Also:

du kanst dich in ein Taxi setzen und dem Taxi fahrer sagen er soll dich in ein PrivatKrankenhaus in der Zona sur fahren (das heißt: Klinika del Sur#). Das ist die Gegend dort wo die Reichen und besser gestellten Leute wohnen.

Eine Freundin meiner Tochter war damals dort und die sind gut. Kosten werden auch von deiner KK übernommen

Alle Taxi Fahrer kennen sich dann aus.

Es gibt auch ein deutsches KH in La PAc , das heißt Sopocachi. Dort kannst auch hin, aber das erste ist besser

Beides wird von deiner KH gezahlt.

Das andere schreibe ich dir mal per PM.

wnintKersonCne 01


Bei der Höhenerkrankung würdest du übrigens kotzen.

Wenn der Arzt dich abgehört hat, ist schon mal gut, dann hast du schon mal keine Lungenembolie!

F"lieder?golxd


Ganz lieben Dank! @:) Das hilft mir gerade sehr! Ich schau mal was der Arzt sagt und wenn der meint ich soll stationär bleiben dann fahr ich zur Clinica del Sur

wsi,n0tersooyn#ne x01


Ja das ist ein guter Plan.

:)^

w6interhsonne x01


übrigens man soll im Ausland immer in die Privat Kliniken gehen, nicht in die staatlichen KH. (ist zwar doof, aber kannst du dir ja merken für deine weitere Reise)

s<ween@y42


Gut das du dich an den Arzt gewendet hast, dann bist du auf der sicheren Seite. :)^ Vermutlich fällt es dir sehr schwer in deiner momentanen Lage alleine zu sein, das kann ich gut verstehen. Tu dir bitte selber den Gefallen und schau das du so schnell wie möglich aus diesem Kellerloch rauskommst, das trägt nun wirklich nicht zur Stimmungsaufhellung bei. :-( :(v Wann triffst du denn deine Freundin wieder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH