» »

Starke Halsschmerzen - weiß/geblicher Fleck an Mandeln

N~estaxde hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe seit gestern sehr starke Halsschmerzen beim Schlucken.

Habe gerade einmal selbst schauen wollen, ob man irgendwelche Reizungen im Hals sieht, da habe ich auf der linken Tonsille einen weiß- geblichen Fleck gesehen (wie hier [[http://www.medical-tribune.de/uploads/pics/Tonsillitis_wiki_Michaelbladon.jpg]] - ist in meinem Fall nur einer - nicht all zu groß und ist auch nicht so geschwollen - zu mindest sehe ich das nicht - weis aber auch nicht, wie groß die Mandeln sind, wenn sie nicht geschwollen sind).

Kann das eine Mandelentzündung sein (/werden) oder kann so ein "Fleck" normal sein und die Halsschmerzen kommen von etwas anderem?

Danke im Voraus - gehe am Montag sowieso zum Arzt, wenns nicht besser wird.

Grüße,

Nestade

Antworten
j,ust_=lookinxg?


Also wenn es kein [[http://cdn.heftig.co/wp-content/uploads/2015/09/6bf652011cca7ab9b15f26f0bb72885d-800x460.jpg Mandelstein]] ist, dann ja, könnte es so was werden. Wobei meine Mandelentzündungen nie so großflächige Flecken hatten, sondern einfach ganz viele [[https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcROpBjBkgYVsBdw-dtAPi69EC_tkKYcX3aJ0gyjtct_BtLD5VwtzA Stippchen]].

N5esDt[a?dxe


Lässt sich das noch irgendwie selbst überprüfen, ob das Mandelstein ist?

Wobei ich mir das eigentlich nicht vorstellen kann, weil ich das das letzte mal noch nicht gesehen habe (vor ca. einem halben Jahr).

Schaue bei Halsschmerzen immer, ob eine Rötung zu erkennen ist.

jMust_l_ookingx?


Mandelsteine entstehen ja nicht über Jahre hinweg, die kommen bedeutend schneller, der kann heute noch nicht da sein (bzw. in der Mandel) und morgen raus schauen.

Die Konsistenz ist anders. Ein Mandelstein ist irgendwie beinahe brökelig, riecht reichlich unschön und ist mit Wattestäbchen oder Finger ohne Probleme zu entfernen (kann aber bissi Druck erfordern). Ich habe es nie probiert, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Eiterstippchen so leicht zu entfernen sind.

HGackIstocxk


Streptococcus :)

a{ltldaaswasgxeht


Nein mach das nicht mit den Finger.Nimm lieber ein wattestäbchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH