» »

Piepen im Linken Ohr

KjnDeiplen0teGrxror hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich war vor 1 Woche (letzten Samstag) in einer Discothek und als ich zuhause ankam hatte ich ein Piepen im Ohr, dachte mir o.k einmal schlafen und es ist weg. Am Montag und Donnerstag war ich beim HNO bekam Prednisolon und Pentoxifyllin. Mir wurde gesagt, dass ich ein kleinen Schaden im linken Ohr hätte aber, ob es je wieder weg geht das Piepen kann man mir nicht versprechen. Bis jetzt spür ich keine Besserungen. Hat jemand Erfahrungen? Sollte ich mal ins Krankenhaus zur Notaufnahme?

MfG :-/

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH