» »

Kopfschmerzen beim Landeanflug

jkup)saxt hat die Diskussion gestartet


Ich habe ältere Beiträge zu Kopfschmerzen beim Landeanflug gelesen, aber keine entsprechenden Aussagen gefunden, die sich auf die Auswirkungen der Augen beziehen. Konkret geht es darum, dass ich auch bei meinem

letzten Flug tierische Schmerzen im Stirnbereich hatte ( beim Landeanflug ) und meinte auch dass mein Kopf

platzen könnte (allerdings keine Ohrprobleme) Meine Frage dreht sich um Folgendes: Ich wurde im Sept. 15 am Grauen Star und jetzt im Januar 16 wegen Netzhautablösung operiert (der letzte Flug liegt aber schon 15 Monate zurück ) Die Frage ist, auch nach dem Heilungsprozess, ob das Risiko bei wiederholten ähnlichen Druckausgleichsproblemen beim Landen für die Augen, z.B. wg. NetzhautOP größer geworden ist.

Vielleicht hat ja jemand auch schonmal was dazu geschrieben. Für entsprechenden Hinweis wäre ich dankbar.

jupsat

Antworten
CAomjr!an


Sollte tatsächlich eine solche Möglichkeit von Komplikationen bestehen, wäre es absolut ratsam, den Arzt für genau deinen Fall zu konsultieren. Meine Netzhaut wäre mir persönlich zu wichtig, um eventuelle Gefährdungen von einem Laienforum abhängig zu machen. Für eine solche Form von Gesundheitsberatung möchte sicherlich niemand die Verantwortung übernehmen :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH