» »

Nebenhöhlen/Stirnhöhlen

t0oke hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich hatte gestern abend schüttelfrost,mir war eiskalt und erst mit 2 dicken decken und wärmeflasche beruhigte es sich. {:( temperatur stieg "nur" auf 38,1 grad an.

heute morgen habe ich es soweit wieder im griff,aber was ich heute habe,zwischen durch das gefühl,als würde meine wange unter dem rechten auge (da habe ich auch die kopfweh und in der stirn kopfschmerz und ohrenschmerz) sich kurz aufpumpen und dann ist wieder gut.

mein hausarzt ist karnevals bedingt,erst wieder dienstag da.kann ich bis dahin warten oder lieber zum notdienst gehen?

danke euch

lg

Antworten
Wri3ldkaxter


Hallo toke

Nie Nasennebenhöhlen, nach den 2 gutartigen Tumoren sin mein 2. Steckenpferd. Gestern war ich wie erschlagen dann kam die Erkältung durch !!

Nur abklären musst du es, will dir keine Angst machen aber bei mir kam dann Augenkrebs dazu bei einer Wahrscheinlichkeit von 1:100.000 ist der aber selten.

Eine Zweitmeinung eines anderen Arztes ist auch nicht schlecht.

MfG gute Besserung *:) @:) :)* :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH